AnstoßAlle Beiträge

GedrucktesAlle Beiträge

Bücher

Die ganze Wahrheit

Warum die Meinungsfreiheit eine inhaltsleere Ikone der Demokratie ist, erklärt Gereon Breuer in seinem neuen Buch.

Bücher

Totalitäre Moderne vor dem Kollaps?

Fabian Müller stellt den neunten Band der Reihe BN-Anstoß vor: „Der vertagte Bürgerkrieg“ von Felix Menzel und Pierre Aronnax.

GesichtetAlle Beiträge

Gesichtet

Weiße Philosophen vom Lehrplan streichen?

Wieviel Zeitgeist geht eigentlich noch? Wenn man sich die jüngsten Forderungen der Studentenvertretung der Fakultät für Orientalische und Afrikanische Studien (SOAS) an der…

Gesichtet

Über die Alternative Rechte in den USA

Seit es Hillary Clinton im Verlauf ihres Wahlkampfes einfiel, ihrem Kontrahenten diese vage Etikettierung anzuhängen, passt es den Medien sehr gut in den…

Gesichtet

Naturrecht und moderner Staat

Als Geschöpfen jetziger, rein innerweltlicher öffentlich-rechtlicher Verhältnisse klingt den meisten Menschen „Naturrecht“ fremd und unverständlich.

Gesichtet

Neue Karte über westeuropäische Angsträume

Jeder kennt No-Go-Areas und kann Orte nennen, die er bereits für verloren erklären würde. Allerdings fehlte bislang eine verlässliche Basis, die mehr als…

Gesichtet

Gemeinwohldenken auf dem Lande stärker verbreitet

Der von einigen Medien als „deutscher Dorfpapst“ bezeichnete Humangeograph Gerhard Henkel hat vor einigen Monaten ein neues Buch vorgelegt. Der appellative Titel lautet:…

Gesichtet

Metapolitiker des Jahres

In der Metapolitik entwickeln sich neue Führungsstile. Richard Spencer, der Präsident des National Policy Instituts, ist einer der Pioniere.

RezensionAlle Beiträge

Der Kopf des Projekts

Felix Menzel (31), Studium der Medienwissenschaften, Politik und BWL von 2005-2010 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Vorsitzender des Vereins Journalismus und Jugendkultur, der die Blaue Narzisse herausgibt. Letztes Buch: Der vertagte Bürgerkrieg (2016).