jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Aktuelles

Nachtschwärmer

Do, 20. Februar 2014
FELDPOST III. „Nachtschwärmer“ sind hoffnungsfrohe Menschen, die nie glücklich werden. In stillen Momenten erblickt man Rastlosigkeit und unendliche Traurigkeit.

Islamisten in Hamburg

Mi, 19. Februar 2014
Nun werben auch in Hamburg Salafisten offensiv an Schulen für ihre Ziele. Auch verbotene Gruppierungen haben weiter Zulauf.

30.000 vor Europas Türen

Di, 18. Februar 2014
Mehrere Hundert Migranten haben versucht, die spanische Enklave Melilla in Marokko zu stürmen. Über 100 waren damit erfolgreich. Weitere 30.000 stehen vor den Toren.

Kill Capitalism!

Di, 18. Februar 2014
Kulturtips. Die Autoren der vorgestellten Bücher beschäftigen sich mit der globalen Wachstumsideologie, den Fehlentwicklungen des Kapitalismus und Alternativen dazu. Außerdem EU-​Kritik von links.

EU warnt Schottland

Mo, 17. Februar 2014
Der Präsident der EU-​Kommission Barroso warnt Schottland vor der Unabhängigkeit: eine EU-​Mitgliedschaft werde dann „extrem schwierig“ bzw. „unmöglich“. „Absurd“ findet das Schottlands Finanzminister John Swinney.

Ärger für die Schweiz

Mo, 17. Februar 2014
Nach dem Volksentscheid gegen Masseneinwanderung setzt die EU Teile der Zusammenarbeit mit der Schweiz aus. Den Eidgenossen soll die Teilhabe an milliardenschweren Förderprogrammen verwehrt werden.

Abschaffung der Schulnoten

Fr, 14. Februar 2014
In Schleswig-​Holstein sollen Schulnoten demnächst erst ab der achten Klasse vergeben werden. Statt dessen sollen sogenannte „Kompetenzraster“ Auskunft über den Leistungsstand geben.

Sie wußten alles

Do, 13. Februar 2014
Die SPD-​Führung war bereits seit Oktober über die Ermittlungen gegen Sebastian Edathy informiert. Nun finden Ermittler zerstörte Festplatten vor. Edathy hat sich abgesetzt.

Tanz mit dem Teufel

Do, 13. Februar 2014
FELDPOST II. Die Suche nach einem schönen Café für literarische Experimente oder einfach nur zur Entspannung ist in Paris doch schwieriger als gedacht.

Dresden gegen rechts

Mi, 12. Februar 2014
Rund um den 13. Februar wird in Dresden Mut, Respekt und Toleranz gefordert. Das Gedanken an die Toten der Bombardierung rückt in den Hintergrund.

Comeback von Edathy?

Mi, 12. Februar 2014
Wenn Moralapostel wie Alice Schwarzer oder Sebastian Edathy über einen Skandal stolpern, dann ist die Schadenfreude des Volkes groß: Manchmal treffe es auch den Richtigen.

Grenzdebiles Volk

Di, 11. Februar 2014
Auch zwei Tage nach dem Volksentscheid in der Schweiz beherrscht das Thema die deutschen Medien. Es wird vor politischen Konsequenzen und allgemeinem „Rechtspopulismus“ gewarnt.

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Vor gut einer Woche konnten wir den vierten Band der Reihe BN-​Anstoß mit dem Titel Nazivorwurf. Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein ankündigen. Auf…

  • Sören Oltersdorf (23), Vorstandsmitglied und Stadtratskandidat der Dresdner AfD, hat sich nichts dabei gedacht. Er hat am 22. März den Europakongress der Jungen Nationaldemokraten (JN) im…

  • Die ZEIT hat einen bemerkenswerten Beitrag über »rechte Intellektuelle« gebracht. Bemerkenswert deshalb, weil nicht plump die Nazikeule ausgepackt wird, sondern die Differenzen innerhalb der Rechten…