jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Anstoss

Völkische Siedlungen

Fr, 24. Juni 2016
Es geht ein Gespenst um bei den bundesrepublikanischen Gesinnungswächtern: „Nette Nachbarn“, die in Wirklichkeit „völkische Siedler“ sind.

Mario allein Zuhaus

Mo, 20. Juni 2016
Dass die EZB ihr Mandat immer weiter überdehnt, gefährdet die deutsche Wirtschaft. Doch denkt man in Frankfurt nicht daran, den Kurs zu ändern.

Orlando oder die Lebenslügen der Homosexuellen

Mi, 15. Juni 2016
Am 12. Juni 2016 massakrierte ein US-​Bürger afghanischer Abstammung und muslimischen Glaubens in einem Nachtclub für schwule Männer in Orlando (Florida) mindestens 50 Menschen.

Germany´s next Bundespräsident

Mi, 15. Juni 2016
Gauck will nicht mehr. Wie viele andere vor ihm. Wenn sie selber nicht gingen, wurden sie gegangen.

Der Abstand als Tugend

Mo, 13. Juni 2016
Anmerkungen zur jüngsten Distanzierungsdebatte innerhalb der Neuen Rechten. Neue Rechte verstanden als demokratische Rechte. Von Pierre Aronnax.

Ein Volk, viele Stämme

Sa, 11. Juni 2016
Konservativ, liberal oder bürgerlich sind Kategorien rein theoretischer Natur und täuschen über das grundlegende Problem hinweg.

Die „bürgerliche“ AfD?

Fr, 10. Juni 2016
Konservativ, liberal und vor allem bürgerlich. Dieser Dreiklang ist bei der demokratischen Rechten in Deutschland schwer in Mode und wird gebetsmühlenartig wiederholt.

Die bösen Sachsen mal wieder …

Fr, 03. Juni 2016
Eigentlich wollte ich diesen Vorfall ignorieren, aber da es nun alle großen, etablierten Medien gebracht haben, ist doch ein kurzer Kommentar zu Arnsdorf notwendig.

Was die AfD aus der Boateng-​Affäre lernen muss

Di, 31. Mai 2016
„Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben.“ Dieser unscheinbare Satz löste vorgestern ein mediales Gewitter aus.

Was macht die Moskau-​Connection?

Mo, 30. Mai 2016
Zwei Jahre ist es her, dass mein Artikel über die Moskau-​Connection für reichlich Diskussionen sorgte.

Spaltet die Gesellschaft!

Fr, 27. Mai 2016
Ein häufiger Vorwurf von linker Seite gegen das patriotische Lager ist, dass es angeblich „die Gesellschaft spalten“ würde. Doch genau das müssen wir tun.

Der viel zu gleiche Papst

Mi, 25. Mai 2016
Die Irrtümer des Papstes offen auszusprechen, ist ein Gleichnis für höhere und bösere Lagen: Wer hat das Recht, den Papst zu kritisieren? Anscheinend niemand.

Gedrucktes

Projekte

Verwandtes

BN-​Anstoss