jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Anstoss

Drittes Lager und Europawahl

Mi, 16. April 2014
Das Dritte Lager in Österreich steht vor dem Umbruch. Den kleineren Partei droht der politische Bedeutungsverlust. Aber auch in der FPÖ gibt es Spannungen.

Gegen den linken Bildungsplan

Di, 08. April 2014
BN vor Ort. Am vergangenen Samstag fand die bisher dritte große Demonstration samt Abschlusskundgebung gegen den linken Bildungsplan in Stuttgart statt.

Neutralität statt Bündniseifer (II)

Di, 08. April 2014
Letzte Woche hat Robin Classen die Schwächen der USA herausgearbeitet. Mit der folgenden Analyse Russlands erteilt er einem eurasischen Bündnis eine klare Absage.

Afrika auf Augenhöhe?

Mo, 07. April 2014
Der EU-​Afrika-​Gipfel soll die politischen Beziehungen zwischen der EU und Afrika neu ausrichten. Auf Augenhöhe soll das stattfinden, findet EU-​Kommissionspräsident Barroso. Ein Traum?

Neutralität statt Bündniseifer

Do, 03. April 2014
Es gibt mehr außenpolitische Positionen als entweder auf Seiten Amerikas zu verbleiben oder sich stärker Russland zuzuwenden. Neutralität wäre das Gebot der Stunde.

Nigel Farage in Köln

Fr, 28. März 2014
Nigel Farage – dieser Mann spaltet die AfD. Auf Einladung des nordrhein-​westfälischen Landesverbandes der „Jungen Alternative“ sprach er gestern im Kölner Maritim-​Hotel.

Den „Markt“ gibt es nicht

Fr, 28. März 2014
Gereon Breuer hat als Antwort auf die Thesen Richard Millets den Markt verteidigt. Aber es gibt dort keine Gerechtigkeit, sondern nur das Ziel des Weltmarktes.

Kein Regenbogen am Kap

Fr, 28. März 2014
In Südafrika etabliert sich ein Apartheidregime gegen Weiße. Doch in der Weltöffentlichkeit wird es nicht thematisiert. Schwarze können nur Opfer sein.

Zum Verlieren verdammt

Mi, 26. März 2014
Kriegsspiele. Der größte Munitionsdiebstahl seit 30 Jahren zeigt: Eine staatliche Armee ist immer nur die zweitbeste Verteidigungslösung. Sie können nicht einmal die eigene Ausrüstung sichern.

Wo herrscht denn der Markt?

Fr, 21. März 2014
In seinem Buch skandalisiert Richard Millet die „Herrschaft des Marktes“ zur Ursache der Masseneinwanderung. Würde aber der Markt herrschen, wäre Masseneinwanderung nach Europa undenkbar.

Gekenterte Partei

Di, 18. März 2014
Wer kennt noch die Piratenpartei? Als stürmisches Polit-​Projekt gestartet, versenkt sich die Partei nun selbst im linken Sumpf. Nicht nur Vorstandsmitglieder verlassen die Partei.

Linksextreme Gewaltdemo

Mo, 17. März 2014
Angemessenes Gedenken? Nicht in Kirchweyhe. Während die Antifa zum Todestag von Daniel S. Gesinnungsprügel verteilt, fabulieren die offiziellen Meinungsmacher über Toleranz.

Aktuelles

  • Die Polizei informiert Die Polizei informiert
    Ein Blick auf die Polizei-​Pressemeldungen vom Wochenende offenbart wieder kriminelle Abgründe. Daß „südländische Tatverdächtige“ keinen Respekt vor der Polizei haben, schreiben mittlerweile sogar große Tageszeitungen.
    weiterlesen…
  • Identitäre vernetzen sich Identitäre vernetzen sich
    BN vor Ort. Die Identitäre Bewegung versammelt sich zum Deutschlandtreffen in Hessen. Die Höhe der Teilnehmerzahl zeigt das Engagement der jungen Bewegung.
    weiterlesen…
  • Für eine freie Republik Donezk Für eine freie Republik Donezk
    In der Ostukraine scheint sich das Krim-​Szenario zu wiederholen. Deutschland und Europa brauchen jetzt eine selbstbewusste Außenpolitik ‒ weder Neutralität noch einseitige Putin-​Treue.
    weiterlesen…
  • Es hat sich ausgepartnert Es hat sich ausgepartnert
    Die Ruhrgebietsstadt Herne überdenkt ihre Städtepartnerschaft mit Hénin-​Beaumont. In der französischen Stadt wurde ein Politiker des Front National (FN) zum Bürgermeister gewählt.
    weiterlesen…
  • In der deutschen Kolonie In der deutschen Kolonie
    FELDPOST X. Laut einer BBC-​Studie ist Deutschland das beliebteste Land der Welt. Dass das tatsächlich stimmen könnte, fällt einem erst in der Ferne auf.
    weiterlesen…

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Sören Oltersdorf (23), Vorstandsmitglied und Stadtratskandidat der Dresdner AfD, hat sich nichts dabei gedacht. Er hat am 22. März den Europakongress der Jungen Nationaldemokraten (JN) im…

  • Die ZEIT hat einen bemerkenswerten Beitrag über »rechte Intellektuelle« gebracht. Bemerkenswert deshalb, weil nicht plump die Nazikeule ausgepackt wird, sondern die Differenzen innerhalb der Rechten…

  • Beim monatlich stattfindenden BN-​Stammtisch wurde diesmal die aktuelle Asyl-​Studie des Institut für Staatspolitik (IfS) zum Thema »Ansturm auf Europa« vorgestellt. Felix Menzel faßte für die…