jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Anstoss

Angst und Schrecken in Kiew (II)

Fr, 21. Februar 2014
Die Lage in der Ukraine spitzt sich zu. Denn beide Seite stehen nicht für Kompromisse. Wird es dennoch eine Einigung oder Bürgerkrieg geben?

Eine notwendige Erwiderung (II)

Fr, 21. Februar 2014
Im zweiten Teil rücken Fabian Flecken und Sebastian Pella Robin Classens Kritik an Alexander Dugin und Julius Evola zurecht.

Wollen und Können

Do, 20. Februar 2014
Richard Meißner führt mit Recht die Seele gegen die zwanghafte Fixierung auf die Wissenschaft ins Feld. Doch allein eine Steigerung der Geburtenrate hilft auch nicht.

Eine notwendige Erwiderung

Mi, 19. Februar 2014
Robin Classens Artikel zur „Moskau-​Connection“ der Rechten erwidern Fabian Flecken und Sebastian Pella. Sie werfen ihm vor, geo– und machtpolitische Konstellationen vollkommen zu verkennen.

Land unter im Norden

Di, 18. Februar 2014
Nur wer sich ändert, bleibt sich treu. Der Stillstand der vergangen Jahre bei den Nord-​Klubs kann auch nicht mit Geld kompensiert werden.

Politische Blickwinkel

Fr, 14. Februar 2014
Unser Autor Johannes Konstantin Poensgen bemängelt in der Debatte über die „Moskau-​Connection“ den politischen Blickwinkel von Initiator Robin Classen.

Rechtfertigungsposse der UN

Do, 13. Februar 2014
KRIEGSSPIELE. Das UN-​Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verhandelt immer noch gegen Radovan Karadzic wegen Völkermordes. Der Prozess ist nichts weiter als eine Rechtfertigungsposse der UN.

Rechte und Russland

Di, 11. Februar 2014
Eine vermeintliche „Moskau-​Connection“ glaubt Robin Classen ausgemacht zu haben. Jana Schneider sucht in ihrer Entgegnung mögliche Gründe für den Blick der Rechten gen Osten.

Fesseln statt Menschenketten

Di, 11. Februar 2014
Marc P. Ihle äußert sich heute noch einmal zur derzeitigen Homo-​Propaganda und berichtet kurz vor dem 13. Februar über zwei Fälle politischer Korrektheit aus Dresden.

Gay-​Gaudium

Mo, 10. Februar 2014
Ein Blick in eine aktuelle Zeitung und man hat das Gefühl, im Irrenhaus zu leben. Mit diesem Gefühl blickt Marc P. Ihle auf aktuelle Debatten.

Kriegsspiele: Sklavenhalterstaaten

Do, 06. Februar 2014
Die Existenz von Sklavenhalterstaaten im 21. Jahrhundert ist so aktuell wie zur Kolonialzeit. Der Staat Mauretanien zeigt: Sklaverei kann für eine Gesellschaft Existenzbedingung sein.

Die Moskau-​Connection

Mi, 05. Februar 2014
Wo sollten sich Deutschland und Europa nach Bündnispartnern umschauen? Der Blick der deutschen Rechten Richtung Moskau sei von Unkenntnis geprägt und gefährlich, meint Robin Classen.

Aktuelles

  • Neue Feiertage für Muslime? Neue Feiertage für Muslime?
    Der Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland fordert neue Feiertage für Muslime und Juden. Eine Debatte über christliche Kultur und religiöse Vielfalt deutet sich an.
    weiterlesen…
  • Petition gegen Russen-​Panzer Petition gegen Russen-Panzer
    BILD und B.Z. starten eine Petition gegen die „Russen-​Panzer“ vorm Brandenburger Tor. Eine nationale Erhebung wird an der Straße des 17. Juni jedoch nicht starten.
    weiterlesen…
  • Die Polizei informiert Die Polizei informiert
    Ein Blick auf die Polizei-​Pressemeldungen vom Wochenende offenbart wieder kriminelle Abgründe. Daß „südländische Tatverdächtige“ keinen Respekt vor der Polizei haben, schreiben mittlerweile sogar große Tageszeitungen.
    weiterlesen…
  • Identitäre vernetzen sich Identitäre vernetzen sich
    BN vor Ort. Die Identitäre Bewegung versammelt sich zum Deutschlandtreffen in Hessen. Die Höhe der Teilnehmerzahl zeigt das Engagement der jungen Bewegung.
    weiterlesen…
  • Für eine freie Republik Donezk Für eine freie Republik Donezk
    In der Ostukraine scheint sich das Krim-​Szenario zu wiederholen. Deutschland und Europa brauchen jetzt eine selbstbewusste Außenpolitik ‒ weder Neutralität noch einseitige Putin-​Treue.
    weiterlesen…

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Vor gut einer Woche konnten wir den vierten Band der Reihe BN-​Anstoß mit dem Titel Nazivorwurf. Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein ankündigen. Auf…

  • Sören Oltersdorf (23), Vorstandsmitglied und Stadtratskandidat der Dresdner AfD, hat sich nichts dabei gedacht. Er hat am 22. März den Europakongress der Jungen Nationaldemokraten (JN) im…

  • Die ZEIT hat einen bemerkenswerten Beitrag über »rechte Intellektuelle« gebracht. Bemerkenswert deshalb, weil nicht plump die Nazikeule ausgepackt wird, sondern die Differenzen innerhalb der Rechten…