jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Gesichtet

Das Tor nach Europa

Do, 23. April 2015
Je instabiler Libyen wird, umso massivere Probleme bekommt Europa. Dort und im Nachbarland Tunesien haben Islamisten ihre Macht erheblich ausbauen können.

Krieg ums Essen?

Mo, 20. April 2015
Der aktuell in den Kinos laufende Dokumentarfilm „10 Milliarden“ behandelt kaleidoskopartig, aber auch ressentimentgeladen die Zukunft der Welternährung. Eine weltweite Nahrungskrise rückt in greifbare Nähe.

Zerfällt der Nahe Osten?

Do, 16. April 2015
Im Jemen eröffnet sich ein neuer Krisenherd. Zugleich tritt die arabische Welt wieder größtenteils geeint auf. Im Jemen könnte sich die Zukunft Vorderasiens entscheiden.

Zwischentag am 4. Juli in Erlangen

Do, 16. April 2015
Die von unserem Förderverein ausgerichtete Freie Messe „zwischentag“ wird das nächste Mal am 4. Juli 2015 in Erlangen stattfinden. Das Rahmenthema ist „Geopolitik und Einwanderung“.

Der Trommler

Di, 14. April 2015
Günter Grass, der Herr mit Schnurrbart, Pfeife und Zwiebel, ist gestern im Alter von 87 Jahren gestorben. Er hat mich konservativ gemacht. Ein Nachruf.

Geopolitik und Einwanderung (II)

Mo, 13. April 2015
Nur wenn eine Nation geopolitisch klug agiert, kann sie Masseneinwanderung verhindern. Teil zwei der Überlegungen zu diesem Thema von Felix Menzel.

Die chinesische Karte

Mi, 08. April 2015
Deutschland ist an der von China geplanten „Asiatischen Infrastruktur-​Investitionsbank“ (AIIB) interessiert. Peking greift damit die US-​amerikanische Finanzherrschaft an. In Washington hat das Zittern längst begonnen.

Abschied von der Weltinsel

Di, 07. April 2015
Viele Einwanderungskritiker glauben, es reiche aus, an der eigenen Grenze eine ausreichend hohe Mauer zu bauen, um unter sich bleiben zu können.

Regieren im Provisorium

Fr, 03. April 2015
Bis heute gilt Bismarck als Wahrer des langen europäischen Friedens. Ob er den Ersten Weltkrieg hätte verhindern können, bleibt trotzdem fragwürdig. Zweiter Teil des Jubiläumsporträts.

Der steinerne Gast

Mi, 01. April 2015
Vor 200 Jahren wurde Bismarck geboren. Der „Eiserne Kanzler“ ist nicht allein ein steinernes Denkmal. Er lehrt uns bis heute, was Realpolitik wirklich bedeuten muss.

Krieg vor dem Sofa

Mo, 30. März 2015
Seit circa einem Jahr herrscht in der Ostukraine Krieg. Auch den Alltag der Russen hat dieser Konflikt grundlegend verändert. Aus Moskau berichtet Katherina Scheglowa.

Bis einer heult

Mi, 25. März 2015
Seit zwei Monaten regiert Alexis Tsipras Griechenland. Am 8. April soll Athen pleite sein. Die Griechenlandkrise geht in die Endrunde. Tsipras wagt die große Kollision.

Aktuelles

  • Lucke gegen Rechts Lucke gegen Rechts
    Der AfD-​Vorsitzende Bernd Lucke will per „Richtungs-​Mitgliederentscheid“ eine „klare Grenze“ zur Neuen Rechten und Identitärer Bewegung ziehen. Das erklärte Lucke in einer Mail an AfD-​Mitglieder.
    weiterlesen…
  • Krieg gegen Schlepper? Krieg gegen Schlepper?
    Laut der Staatsanwaltschaft Palermo könnten eine Million Flüchtlinge in Libyen auf die illegale Überfahrt warten – darunter auch Asiaten und Westafrikaner. Italien erwägt „militärische Interventionen“.
    weiterlesen…
  • Massensterben im Mittelmeer Massensterben im Mittelmeer
    Bis zu 950 illegal Einreisende sind in der Nacht zum Sonntag bei der bisher größten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer ertrunken. Politiker fordern eine Ausweitung des Asylrechts.
    weiterlesen…
  • NSU, EU und TTIP NSU, EU und TTIP
    KULTURTIPPS. Ein ehemaliger V-​Mann erzählt erstmals vor der Kamera von seiner Rolle beim NSU. Eine Arte-​Dokumentation zeigt Europa nach dem EU-​Zusammenbruch. Ein Volkswirt erklärt TTIP.
    weiterlesen…
  • Geschäft mit Flüchtlingen? Geschäft mit Flüchtlingen?
    Das Berliner „Landesamt für Gesundheit und Soziales“ (Lageso) soll sich bei der Asylbewerberheim-​Vergabe bestechen haben lassen. Aktuell geht es um rund 6,5 Millionen Euro.
    weiterlesen…

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • BN vor Ort. Am vergangenen Samstag fanden sich 25 Identitäre zu einer Vortragsveranstaltung in Dresden ein. Erst vor zwei Wochen gab es beim Pegida-​Spaziergang einen…

  • Helmut Krausser, wir alle kennen ihn, hat im letzten Jahr die hölderlinsche Hälfte des Lebens überschritten. Damit verbunden war sein Rückblick auf das eigene Werk,…

  • Rom im März. Es regnet in Strömen. An der Piazza Colonna drängen sich die Regenschirme vor der prächtigen Galerie Alberto Sordi. Auf der anderen Straßenseite…