jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Gesichtet

Sorgt für den Kollaps!

Fr, 18. Juli 2014
Der renommierte neurechte amerikanische Publizist Jack Donovan gehört nicht zu den modernen Männerrechtlern. Ein Gespräch über sein Buch „The Way of Men“ und männliche Tugenden.

Ehrliche Hoffnungslosigkeit

Di, 15. Juli 2014
Porträt. Der portugiesische Nationaldichter Fernando Pessoa gilt in Deutschland als Geheimtipp. Dabei gehört er, der in der nihilistischen Tradition Ciorans und Nietzsches steht, zur Weltliteratur.

Land der Weicheier

Mi, 09. Juli 2014
Michael Klonovsky gehört zu den bekanntesten konservativen Publizisten. Seine Aphorismen sind spitzzüngig, stilsicher und messerscharf. Blaue​Narzisse​.de hat mit ihm über sein Buch „Der Held“ gesprochen.

Einfallstor nach Europa III

Di, 08. Juli 2014
Spanien steht unter dem massiven Druck illegaler Einwanderer. Nach dem ersten und zweiten Teil zur Massenmigration erklärt Carlos Wefers Verástegui die ethnischen Konflikte in Spanien.

Vanitas-​Gedanken in Lederkluft

Di, 08. Juli 2014
Seit Jahren fasziniert die Gothic-​Szene viele Jugendliche und Junggebliebene. Zugleich gibt es viele Klischees über diese Szene. Was verbirgt sich dahinter?

Kretische Impressionen II

Di, 01. Juli 2014
Auf Kreta scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Bergbauern leben, ganz auf Selbstversorgung ausgerichtet, scheinbar abseits der Moderne. Ein Reisebericht von Johannes Auer.

Für die Familie, gegen Gender

Mo, 30. Juni 2014
BN vor Ort: „Für die Familie, für unsere Kinder“, war das Motto der vierten „Demo für alle“ gegen den grün-​roten Bildungsplan 2015 in Baden Württemberg.

Einfallstor nach Europa II

Fr, 27. Juni 2014
Die massiv steigende Einwanderung nach Spanien ist ein europäisches Problem. Doch wer sind die Menschen, die mit Schrottautos die spanischen Exklaven Melilla und Ceuta stürmen?

Im Gespräch: Sean McMeekin

Mi, 25. Juni 2014
Sean McMeekin gehört zu den Historikern, die gegenwärtig mit neuen Entdeckungen zur Vorgeschichte des Ersten Weltkrieges für Furore sorgen. Ein Gespräch über den „Juli 1914“.

Mehr Verantwortung, weniger Sozialstaat

Mi, 25. Juni 2014
Christian Ortner gehört zu den bekanntesten neoliberalen Publizisten Österreichs. Sozialstaat und Massendemokratie kritisiert er scharf. Ein Gespräch über seine Bücher, darunter „Hört auf zu heulen“.

Nichts ist für die Ewigkeit

Mo, 23. Juni 2014
BN vor Ort. 200.000 Fans feierten vergangenes Wochenende die „Auferstehung“ der Böhsen Onkelz am Hockenheimring in Baden-​Württemberg. Das Comeback wird so schnell keiner vergessen.

Einfallstor nach Europa

Do, 19. Juni 2014
An Spaniens Südgrenze steigt der Druck des afrikanischen Exodus. Vor wenigen Tagen versuchten Einwanderer erfolglos, die Nordafrika-​Exklave Melilla zu erstürmen. Betroffen ist ganz Europa.

Aktuelles

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Inside event you array outside of the normal proportions for some guy, You have dominated the aggravation might be been in buying clothes. It is…

  • Am Dienstag, den 2. September, um 20 Uhr findet der nächste Gesprächskreis in unserem Dresdner Zentrum für Jugend, Identität und Kultur statt. Philip Stein wird…

  • Sollte diese Meldung der Wahrheit entsprechen, ist sie ein echter Hammer: Chemnitz soll ein zweites Asylheim bekommen. Das meldet Radio Dresden. In den letzten Jahren…