jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Gesichtet

Das Opfer aller Soldaten

Do, 08. Mai 2014
Zum 8. Mai gibt es stets das gleiche Spiel. Deutsche Politiker und Journalisten wollen erklären, wer ein guter und wer ein schlechter Soldat gewesen sei.

Pornos werden unterschätzt

Do, 08. Mai 2014
Thor Kunkel gehört zu den spannendsten deutschen Gegenwartsschriftstellern. Sein Roman über Pornografie im Dritten Reich, „Endstufe”, entfachte 2004 einen Literaturskandal. Johannes Schüller sprach mit ihm.

Giganten der Kirche

Di, 06. Mai 2014
BN vor Ort. Am 27. April sprach Papst Franziskus Johannes Paul II. und Johannes XXIII. heilig. Marco Reese war in Rom und wagt einen Nachruf.

Eigensinnig deutsch, widerständig rechts

Fr, 02. Mai 2014
Heinz-​Theo Homann gibt zusammen mit Günter Maschke das rechte Theorieorgan „Etappe“ heraus. Blaue​Narzisse​.de sprach mit ihm über den Geheimtipp für Konservative und Nonkonformisten.

Erster Weltkrieg für Dumme

Di, 29. April 2014
Immerhin 3,37 Millionen Zuschauern sahen am Montag Abend den ZDF-​Spielfilm „Das Attentat – Sarajevo 1914“. Sie bekamen das seltsame Geschichtsbild der Öffentlich-​Rechtlichen gezeigt.

Der letzte Republikaner II

Mo, 28. April 2014
Pat Buchanan blieb nach der neokonservativen Zensur der einzige mächtige Altrechte in den USA. Weggefährte Paul Gottfried erklärt, was Buchanan erfolgreich und alternativlos zugleich macht.

Der Altar des Krieges

Fr, 25. April 2014
Bis zum 13. Juli zeigt die Dresdner Galerie Neue Meister Otto Dix’ Sicht auf den Ersten Weltkrieg. Im Zentrum steht sein weltberühmtes und eigenartiges Kriegstriptychon.

Es kommen noch mehr Ausländer

Do, 24. April 2014
Paul Collier hat mit „Exodus“ aktuell eines der besten und faktenreichsten Bücher über die weltweite Migration geschrieben. Blaue​Narzisse​.de hat mit dem Entwicklungsökonom aus Oxford gesprochen.

Der letzte Republikaner

Di, 22. April 2014
Der US-​amerikanische Publizist Patrick „Pat“ J. Buchanan ergriff jüngst Partei für Putin. Der Publizist gilt als der einflussreichste Altkonservative in den Vereinigten Staaten.

Pirincçi kotzt uns frei

Do, 17. April 2014
Akif Pirincçi hat mit „Deutschland von Sinnen“ eine Bresche für klare, unverschnörkelte Sprache geschlagen. Konservative Autoren sollten endlich aufhören, bieder und höflich zu schreiben.

Kunst gegen das Feuilleton

Mi, 16. April 2014
Der Schweizer Roman Wachter ist kein alltäglicher Maler. In seinen Werken kritisiert er bissig das linke Establishment. Ein Gespräch über die politische Aufgabe der Kunst.

Der Geist der Mafia II

Di, 15. April 2014
Die Trilogie „Der Pate” von Francis Ford Coppola erzählt in starken Bildern Aufstieg und Fall einer Mafia-​Dynastie. Fabian Flecken zum zweiten und dritten Teil.

Aktuelles

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Daß die Mitglieder der Partei Alternative für Deutschland (AfD) keine »Hooligans in Nadelstreifen« sind, wie Linken-​Chefin Katja Kipping behauptet, kann nun wirklich jeder erkennen, der sich ein…

  • Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) war eines der wenigen Institute, das die große Finanzkrise 2008 voraussah. Seit Juni warnt sie erneut. Man fängt an…

  • Es gibt Lügen über Migration, die weitverbreitet sind, weil sie in nahezu jeder wissenschaftlichen Studie über das Thema auftauchen. Dabei wäre es so einfach, diese…

Houellebecq