jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Gesichtet

Land der Weicheier

Mi, 09. Juli 2014
Michael Klonovsky gehört zu den bekanntesten konservativen Publizisten. Seine Aphorismen sind spitzzüngig, stilsicher und messerscharf. Blaue​Narzisse​.de hat mit ihm über sein Buch „Der Held“ gesprochen.

Einfallstor nach Europa III

Di, 08. Juli 2014
Spanien steht unter dem massiven Druck illegaler Einwanderer. Nach dem ersten und zweiten Teil zur Massenmigration erklärt Carlos Wefers Verástegui die ethnischen Konflikte in Spanien.

Vanitas-​Gedanken in Lederkluft

Di, 08. Juli 2014
Seit Jahren fasziniert die Gothic-​Szene viele Jugendliche und Junggebliebene. Zugleich gibt es viele Klischees über diese Szene. Was verbirgt sich dahinter?

Kretische Impressionen II

Di, 01. Juli 2014
Auf Kreta scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Bergbauern leben, ganz auf Selbstversorgung ausgerichtet, scheinbar abseits der Moderne. Ein Reisebericht von Johannes Auer.

Für die Familie, gegen Gender

Mo, 30. Juni 2014
BN vor Ort: „Für die Familie, für unsere Kinder“, war das Motto der vierten „Demo für alle“ gegen den grün-​roten Bildungsplan 2015 in Baden Württemberg.

Einfallstor nach Europa II

Fr, 27. Juni 2014
Die massiv steigende Einwanderung nach Spanien ist ein europäisches Problem. Doch wer sind die Menschen, die mit Schrottautos die spanischen Exklaven Melilla und Ceuta stürmen?

Im Gespräch: Sean McMeekin

Mi, 25. Juni 2014
Sean McMeekin gehört zu den Historikern, die gegenwärtig mit neuen Entdeckungen zur Vorgeschichte des Ersten Weltkrieges für Furore sorgen. Ein Gespräch über den „Juli 1914“.

Mehr Verantwortung, weniger Sozialstaat

Mi, 25. Juni 2014
Christian Ortner gehört zu den bekanntesten neoliberalen Publizisten Österreichs. Sozialstaat und Massendemokratie kritisiert er scharf. Ein Gespräch über seine Bücher, darunter „Hört auf zu heulen“.

Nichts ist für die Ewigkeit

Mo, 23. Juni 2014
BN vor Ort. 200.000 Fans feierten vergangenes Wochenende die „Auferstehung“ der Böhsen Onkelz am Hockenheimring in Baden-​Württemberg. Das Comeback wird so schnell keiner vergessen.

Einfallstor nach Europa

Do, 19. Juni 2014
An Spaniens Südgrenze steigt der Druck des afrikanischen Exodus. Vor wenigen Tagen versuchten Einwanderer erfolglos, die Nordafrika-​Exklave Melilla zu erstürmen. Betroffen ist ganz Europa.

Geheimkrieg gegen Deutschland

Di, 17. Juni 2014
Der Rechtshistoriker Helmut Roewer hat sich in „Kill the Huns“ mit der Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs intensiv beschäftigt. Ein Gespräch über erschütternde, bisher unbekannte Quellen.

Kretische Impressionen

Di, 17. Juni 2014
Es gibt Landschaften, die die Sehnsüchte konservativer Geister erfüllen. Ein solcher Ort ist die Insel Kreta. Ein Reisebericht aus den vom Massentourismus noch unberührten Gegenden.

Aktuelles

  • Anschlag auf Pegida-​Versteher Anschlag auf Pegida-Versteher
    Das Gebäude der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung (SLpB) in Dresden wurde angegriffen. Geschätzter Schaden: 10.000 Euro. SLpB-​Direktor Frank Richter befürwortet den Dialog mit PEGIDA.
    weiterlesen…
  • Verfassungsschutz zentralisiert Verfassungsschutz zentralisiert
    Die Bundesregierung reformiert den Verfassungsschutz: Bund sowie Länder sollen gemeinsame Dateien führen und V-​Leute strenger eingesetzt werden. Ein Grund könnte auch das aktuelle NPD-​Verbotsverfahren sein.
    weiterlesen…
  • Front National besiegt Sozialisten Front National besiegt Sozialisten
    Der rechte Front National (FN) hat bei der ersten Runde der französischen Regionalwahlen 25 Prozent erhalten. In 43 der insgesamt 101 Départements liegt er vorn.
    weiterlesen…
  • Angriff auf den Staat Angriff auf den Staat
    Nach linksextremen Ausschreitungen in Frankfurt am Main gab es fast hundert verletzte Polizisten, ausgebrannte Polizeiautos und über 500 Festnahmen. Die Blockupy-​Sprecherin ist trotzdem „absolut begeistert“.
    weiterlesen…
  • 111 Einwohner, 80 Asylbewerber 111 Einwohner, 80 Asylbewerber
    Der Freistaat Sachsen hat im Walddorf Grillenburg bei Dresden eine Erstaufnahme-​Einrichtung für bis zu 80 Asylbewerber eröffnet. Vier Wachleute sorgen für Sicherheit. Essen wird geliefert.
    weiterlesen…

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

Houellebecq