jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Rezension

Empire – Neue Weltordnung

Mi, 20. August 2014
Das Buch „Empire. Die neue Weltordnung“ (2000) der marxistischen Autoren Michael Hardt und Antonio Negri taugt durchaus als Anschlußlektüre nach „Nomos der Erde“ (1950).

Der Nomos der Erde II

Do, 14. August 2014
Sollten wir dankbar dafür sein, daß es mit den USA eine Supermacht gibt, die sich um die großen Probleme der Welt notfalls auch militärisch kümmert?

Der Nomos der Erde

Mo, 11. August 2014
Gerade in Zeiten großer Krisen wie in der Ukraine, im Irak und in Syrien muß die Frage erlaubt sein, wie unsere internationale Ordnung aussehen sollte.

Ein bißchen rassistisch

Mo, 04. August 2014
Elf Millionen Franzosen sahen den Kinofilm „Monsieur Claude und seine Töchter“. In Deutschland ist man nicht so begeistert. DIE ZEIT sieht sogar ein „Rassismusproblem“.

Erlebte DDR

Do, 31. Juli 2014
Flucht, Anpassung, Ablehnung oder Ostalgie – der Umgang mit dem System DDR hat viele Gesichter. 25 Jahre nach dem Mauerfall wird der Buchmarkt von Neuerscheinungen…

Wider die All-​Gemeinheiten

Di, 29. Juli 2014
Nachdem Timo Kölling kürzlich einen weiteren Lyrik-​Band veröffentlichte, präsentiert er mit „Was nicht geschah“ erstmals einige Erzählungen.

Schreckliche Kinder der Neuzeit

Mo, 28. Juli 2014
Der moderne Mensch lebt im Hiatus. So lautet das Urteil Peter Sloterdijks. In seinem brillanten wie verstörenden Buch nimmt er eine Ausmessung dieses Hiatus vor.

Albtraum Zuwanderung

Fr, 25. Juli 2014
Deutschland ist Einwanderungsland Nr. 1 der EU: Udo Ulfkotte beschreibt in seinem Buch „Albtraum Zuwanderung: Lügen, Wortbruch, Volksverdummung“ die Folgen der Migration und deren Ursachen.

Kafka neu entdecken

Mi, 23. Juli 2014
Der jüdische Historiker und Pulitzer-​Preisträger Saul Friedländer hat eine interessante Einführung über seinen Lieblingsautor Franz Kafka geschrieben.

Der (fast) vergessene Krieg

Fr, 18. Juli 2014
Zum 150. Jahrestag des Deutsch-​Dänischen Krieges erinnert ein Buch an den ersten der drei Kriege, die zur deutschen Einheit führten.

Kampf um Wahrheiten

Mi, 16. Juli 2014
Kritik an tendenziöser Geschichtspolitik beweist nicht nur Rückgrat, sondern führt auch zur ganzen Palette an Bösartigkeiten, die die couragierte Zivilgesellschaft zu bieten hat.

Meisterliches für den Strandurlaub

Di, 15. Juli 2014
Eine echte Alternative zum direkten Zugriff: „Der Nebelfürst“ von Martin Mosebach ist Labsal für Literatur-​Warmblüter und Badetuch-​Freunde.

Aktuelles

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Am Dienstag, den 2. September, um 20 Uhr findet der nächste Gesprächskreis in unserem Dresdner Zentrum für Jugend, Identität und Kultur statt. Philip Stein wird…

  • Sollte diese Meldung der Wahrheit entsprechen, ist sie ein echter Hammer: Chemnitz soll ein zweites Asylheim bekommen. Das meldet Radio Dresden. In den letzten Jahren…

  • Den Schmusesänger Xavier Naidoo hätten wir nie als einen »Rechten« erkannt, da er ja sogar schon einmal forderte, »Nazis wie Poster (zu) hängen«. Aber zum…