jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Rezension

Die deutsche Nation

Di, 24. November 2015
Prof. Paul Gottfried stellt in diesem Beitrag das Denken von Bernard Willms und insbesondere sein Buch „Die deutsche Nation“ vor.

Primat der Wirklichkeit

Mo, 23. November 2015
Von Marx und Adorno aus zur Realität war es für Peter Furth ein lohnenswerter Weg, wie sein neues Buch „Massendemokratie“ zeigt.

Die Auflösung: Ideologien der Zersetzung

Fr, 20. November 2015
Es freut mich, daß ich heute ein neues Buch ankündigen kann, das in unserer Schriftenreihe BN-​Anstoß als siebter Band Mitte Januar 2016 erscheinen wird.

Schwule Männer sind überall

Di, 10. November 2015
Überall schwule Männer? So etwas kann sich nur Akif Pirinçci ausdenken. In „Die große Verschwulung“ rechnet er ab: mit Männern, Frauen und so manchem Politiker.

Geschichte greifbar machen

Mo, 09. November 2015
Der Historiker Karlheinz Weißmann führt mit seinem Werk „Deutsche Geschichte für junge Leser“ durch die Vergangenheit. Yannick Noe hat sich mit dem Buch befasst.

Mehr als Prophezeiung

Di, 03. November 2015
Die gelungene Neuübersetzung von Raspails Heerlager der Heiligen sorgt auch im etablierten Blätterwald für Unruhe. Was ganz vergessen wird: Der Roman kritisiert offensichtlich das Christentum.

Das Ende des Kapitalismus

Mo, 02. November 2015
Der exzentrische Philosoph Slavoj Žižek schreibt über das Paradies: den Kapitalismus. Dort gibt es Ärger: die Wirtschaftskrise. Seine Lösung: Kommunismus. Eine Rezension.

Don Quijote und die Konservativen

Do, 29. Oktober 2015
Der „Ritter von der traurigen Gestalt“ ist den meisten als eine komische Figur, das Buch über Don Quijote selbst als eine Parodie mittelalterlicher Ritterromane bekannt.

Satire darf alles!?

Mo, 26. Oktober 2015
Wohlgezielte Vulgarität, Übertreibungen und beiläufige, bitterböse Bemerkungen – das ist eine Kunst. Zum Phänomen Dieudonné.

Vico, der Vorläufer Spenglers

Do, 22. Oktober 2015
Der Geschichtstheoretiker und Kulturphilosoph Giambattista Vico (16681744) ist, wenn überhaupt, nur als „Vorläufer Spenglers“ bekannt.

Der Islam im Krieg gegen sich selbst

Di, 20. Oktober 2015
Friedenspreisträger Navid Kermani gibt in seiner Dankesrede zu denken. Vor allem für die Fetischisten der Willkommenskultur hat er nicht nur Lob übrig. Eine Analyse.

Wie lange noch?

Do, 08. Oktober 2015
Deutschland verfügt über viele böse Bands, glaubt man den Medien. Böhse Onkelz, Rammstein, aber auch der Berliner Musiker Sacha Korn.

Projekte

Gedrucktes

Verwandtes

BN-​Anstoss