jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Rezension

Traditionell Hamburger Schule

Di, 27. Mai 2014
Die Independent Rock-​Band „Zehn Meter Feldweg“ veröffentlichte kürzlich ihr neustes Musikkleinod „Das weiße Schloss“. Christoph Schmidt hat für uns reingehört.

Der humorvolle Lisson

Fr, 23. Mai 2014
Gehört der Humor zur Existenz des Menschen, und wenn ja, wieso? Frank Lisson fragt in seinem neuen Buch „Humor“, warum wir lachen.

Für eine neue Nation

Di, 20. Mai 2014
Der Chefredakteur der konservativen Wochenzeitung „Junge Freiheit“ macht sich in seinem Buch „Für eine neue Nation“ Gedanken über die deutsche Identität.

Ostdroge Crystal Meth

Di, 20. Mai 2014
Die heimtückischste Droge unserer Zeit hat ihren ersten deutschen Roman. Die literarische Auseinandersetzung mit dem persönlichkeitsverändernden Crystal Meth hat es über den großen Teich geschafft.

Die Gnosis des Wanderers

Mi, 14. Mai 2014
LYRIK-​KOLUME. Der aus Porta Westfalica stammende Jünger-​Kenner Timo Kölling hat einen neuen Gedichtband im Eisenhut Verlag veröffentlicht.

Literatur und Alkohol

Mo, 12. Mai 2014
Die neuste Ausgabe des Münchener Literaturmagazins „Krachkultur“ ist erschienen und bietet eine Melange aus feuchter und alkoholgetränkter Schreiberei.

Ermutigend und tröstend

Fr, 09. Mai 2014
Das nunmehr dritte Studioalbum des Musikers Sacha Korn „Funkenflug“ ist seit einiger Zeit erhältlich. Also höchste Zeit einmal hinein zuhören.

Zivilreligion und Protestantismus

Mo, 05. Mai 2014
Der evangelische Theologe Karl Richard Ziegert untersucht und kritisiert ausführlich die Rolle der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Entstehung der bundesdeutschen Zivilreligion.

Politik – Kunst – Ideal

Do, 01. Mai 2014
Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. steht heute noch immer im Schatten seiner großen Verwandten. Jörg Meiner und Jan Werquet treten dem entgegen.

Quasselbude Bundestag

Mo, 28. April 2014
Roger Willemsen dokumentiert in seinem Buch „Das Hohe Haus“ die Zersetzung eines Parlamentes, das seit sechzig Jahren vor sich hintagt.

Julikrise 1914: kurz und knapp

Do, 24. April 2014
Die Werke zum Ersten Weltkrieg gehen in die zehntausende. Und 2014 kommen unzählige hinzu. Ist „Der Weg in die Urkatastrophe“ nur ein Buch unter vielen?

Der andere, der unbekannte Krausser

Di, 22. April 2014
Mit Helmut Krausser in der Tasche fühlt sich Benjamin Jahn Zschocke immer wie ein richtiger Intellektueller.

Aktuelles

  • Widersprüche bei Tugce-​Prozess Widersprüche bei Tugce-Prozess
    Beim laufenden Prozess zum Tod der türkischstämmigen Studentin Tugce Albayrak widersprechen sich einige Zeuginnen. Sehr unterschiedliche Aussagen gibt es auch zum Verhalten des Opfers.
    weiterlesen…
  • Antifa brennt Buchhandlung aus Antifa brennt Buchhandlung aus
    Linksextremisten haben in der Nacht zum Dienstag in Mailand rechte Zentren massiv attackiert. Eine Buchhandlung brannte aus. Bei zwei weiteren Attacken wurden Briefbomben eingesetzt.
    weiterlesen…
  • Online-​Monopol für Lügenpresse? Online-Monopol für Lügenpresse?
    Google investiert 150 Millionen Euro in den Onlinejournalismus. Auch „Die Zeit“ und „FAZ“ sind beteiligt. Der Internetriese will zudem eigene Schulungskurse für Redaktionen etablieren.
    weiterlesen…
  • Zentralabi auf dem Vormarsch Zentralabi auf dem Vormarsch
    Gymnasiasten absolvieren dieses Jahr erstmals in sieben Bundesländern zeitgleich identische Abituraufgaben. Das Ziel u. a.: „Bessere Vergleichbarkeit“. Bildungsexperten befürchten einen Niveauverlust durch das Zentralabitur.
    weiterlesen…
  • Lucke gegen Rechts Lucke gegen Rechts
    Der AfD-​Vorsitzende Bernd Lucke will per „Richtungs-​Mitgliederentscheid“ eine „klare Grenze“ zur Neuen Rechten und Identitärer Bewegung ziehen. Das erklärte Lucke in einer Mail an AfD-​Mitglieder.
    weiterlesen…

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • In gut einer Woche sind Wahlen in Großbritannien. Und eins steht jetzt schon fest: Der Ausgang der Wahl wird sich in Schottland entscheiden. Ganz spannend…

  • BN vor Ort. Am vergangenen Samstag fanden sich 25 Identitäre zu einer Vortragsveranstaltung in Dresden ein. Erst vor zwei Wochen gab es beim Pegida-​Spaziergang einen…

  • Helmut Krausser, wir alle kennen ihn, hat im letzten Jahr die hölderlinsche Hälfte des Lebens überschritten. Damit verbunden war sein Rückblick auf das eigene Werk,…