jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Rezension

Im weißen Niemandsland

Mo, 15. September 2014
Vielen dürfte der Dichter Horst Lange heute nichts mehr sagen. Die Edition Nordost will das mit der Neuauflage eines seiner bedeutendsten Werke ändern.

Tanz den Essay!

Fr, 12. September 2014
Die Sterne sind Weltkulturerbe. Nun erscheint das neue Album „Flucht in die Flucht“. Ein Sachstandsbericht von Benjamin Jahn Zschocke, der alle Sterneplatten im Schrank hat.

Rußlands Krieg und Frankreichs Beitrag

Mo, 08. September 2014
Exakt ein Jahr nach Christopher Clarks Veröffentlichung der „Schlafwandler“ in Deutschland fragt Benjamin Jahn Zschocke nach dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Diskussion zum Ersten Weltkrieg.

Tübke und Triegel in Rostock

Mo, 08. September 2014
Die Werke der Künstler Werner Tübke und Michael Triegel sind derzeit in der Rostocker Kunsthalle zu sehen: Ein lohnender Blick in deren Leben und Schaffen.

Völkerpsychologie

Mi, 03. September 2014
Völker unterscheiden sich. Nicht nur in der Kultur, jedes Volk hat auch ein bestimmtes psychologisches und genetisches Profil. Das auszusprechen kann heute viel Ärger bedeuten.

Frankreich schafft sich ab

Di, 02. September 2014
In Frankreich bringt derzeit ein Radiomoderator, Philosoph und ehemaliger Kommunist das linke Establishment zum Kochen.

Empire – Neue Weltordnung

Mi, 20. August 2014
Das Buch „Empire. Die neue Weltordnung“ (2000) der marxistischen Autoren Michael Hardt und Antonio Negri taugt durchaus als Anschlußlektüre nach „Nomos der Erde“ (1950).

Der Nomos der Erde II

Do, 14. August 2014
Sollten wir dankbar dafür sein, daß es mit den USA eine Supermacht gibt, die sich um die großen Probleme der Welt notfalls auch militärisch kümmert?

Der Nomos der Erde

Mo, 11. August 2014
Gerade in Zeiten großer Krisen wie in der Ukraine, im Irak und in Syrien muß die Frage erlaubt sein, wie unsere internationale Ordnung aussehen sollte.

Ein bißchen rassistisch

Mo, 04. August 2014
Elf Millionen Franzosen sahen den Kinofilm „Monsieur Claude und seine Töchter“. In Deutschland ist man nicht so begeistert. DIE ZEIT sieht sogar ein „Rassismusproblem“.

Erlebte DDR

Do, 31. Juli 2014
Flucht, Anpassung, Ablehnung oder Ostalgie – der Umgang mit dem System DDR hat viele Gesichter. 25 Jahre nach dem Mauerfall wird der Buchmarkt von Neuerscheinungen…

Wider die All-​Gemeinheiten

Di, 29. Juli 2014
Nachdem Timo Kölling kürzlich einen weiteren Lyrik-​Band veröffentlichte, präsentiert er mit „Was nicht geschah“ erstmals einige Erzählungen.

Gedrucktes

Projekte

Verwandtes

BN-​Anstoss