jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Rezension

„Jetzt ist Ewigkeit“

Mo, 24. Juni 2013
Mit „Letzte Worte“ veröffentlicht Jörg Magenau eine umfangreiche Auswahl letzter Worte namhafter Persönlichkeiten aus dem Nachlaß Ernst Jüngers.

Apokalypse Now! – Und was dann?

Mi, 19. Juni 2013
Untergang ist überall. Einschlägige Bücher unterscheiden sich nur in der Intensität ihrer Lust an der kommenden Katastrophe. Johannes Heimrath dagegen denkt sich die Welt danach…

John Hattie: Der Bildungsreaktionär

Mo, 17. Juni 2013
Der neuseeländische Erziehungswissenschaftler John Hattie sorgte mit seinen Untersuchungen im englischsprachigen Raum für Aufsehen. Seit Mai gibt es seine Forschungsergebnisse auch auf Deutsch.

Fukushima ist überall!?

Fr, 14. Juni 2013
Atomkraft ist seit Jahrzehnten ein Reizthema. Zuletzt führte das Reaktorunglück von Fukushima der Weltöffentlichkeit vor Augen, dass diese Form der Stromerzeugung auch eine Kehrseite hat.

DDR, volksnah und unostalgisch

Mi, 12. Juni 2013
Zwanzig Jahre nach ihrem Ende ist die DDR-​Diktatur in aller Munde. Doch im Stasi-​Staat gab es für Millionen Bürger auch ein ganz normales Leben.

Londons Abgründe

Mo, 10. Juni 2013
Die aus London stammende Schriftstellerin Zadie Smith blickt in ihrem neuen Roman „NW“ tief in die Abgründe ihrer multikulturellen Heimatstadt.

Rechtsextreme Mitte

Mi, 05. Juni 2013
In hochtrabenden wissenschaftlichen Geschwurbel wird in einer Studie der Friedrich Ebert Stiftung aufgezeigt, wie sehr die „Mitte der Gesellschaft“ in der Krise steckt.

Joachim Starbatty: Tatort Euro

Mo, 03. Juni 2013
Die Eurozone bringt die Gemüter zum Kochen. Wäre die Vox Populi tatsächlich die Vox Dei, müsste sich die Europäische Union auf einen heißen Sommer einstellen.

Die Stasi und der Terror

Fr, 31. Mai 2013
Das Ministerium für Staatssicherheit galt im Ostblock zusammen mit dem KBG als der Vorzeige-​Geheimdienst. Angesichts seiner internationalen Terror-​Aktivitäten eine bis heute zweifelhafte Ehre.

Wir sollen sterben wollen

Mo, 27. Mai 2013
Mit dem neuen § 217 StGB soll die organisierte Selbsttötung der Deutschen ermöglicht werden: Diskussionen fanden kaum statt. Andreas Krause Landt führt diese umso energischer.

Jan Brandt: Gegen die Welt

Fr, 24. Mai 2013
Eine Landjugend in den 80ern zwischen Adoleszenz, Hakenkreuz und Esoterik läßt abgedroschene Klischeeliteratur erwarten. Brandts fulminanter Debütroman webt stattdessen auf tausend Seiten ein phantasiereiches Netz.

50 Jahre Ben Sherman

Di, 21. Mai 2013
Die englische Kult-​Modemarke feiert dieses Jahr ihren 50. Geburtstag und erinnert in einem Jubiläumsband an fast vergessene Subkulturen.

Aktuelles

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Böse Diskriminierung ist immer und überall. In Deutschland gegenüber Zuwanderern und Flüchtlingen, für die nicht genug getan werde. In den USA würden Schwarze und Latinos…

  • Vor vier Jahren schrieben wir in einem Portrait über Jan Delay: »Die unreflektierte Anti-​Nazi-​Haltung gehört zu seinem Textrepertoire seit seiner ersten Stunde.« Jetzt hat er…

  • Auf Facebook hat mein Beitrag über die Neuordnung des Asylwesens eine lebhafte Diskussion ausgelöst, in der zum einen sehr kluge Fragen gestellt wurden und zum anderen…