jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Rezension

Der neue Seubert

Fr, 20. Dezember 2013
Wer eine unterhaltsame Feierabendlektüre sucht, den wird dieses Buch ebenso enttäuschen wie den Bonmot-​Sucher, der einen schlauen Spruch für die gediegene Distinktion finden möchte.

Jeremias Gotthelf: Die schwarze Spinne

Di, 17. Dezember 2013
Im letzten Beitrag der Reihe „Neu gelesen: Konservative Klassiker?” für dieses Jahr stellt Prof. Dr. Kai Hammermeister eine Erzählung aus der Schweiz vor.

In Lovecrafts Universum

Mo, 16. Dezember 2013
H.P. Lovecraft ist vielen als der Phantasie– und Horror-​Autor schlechthin bekannt. Ein neues und kompaktes Werk bohrt sich in die Vielschichtigkeit seiner Texte hinein.

Boris Becker: Ein Vorbild?

Fr, 13. Dezember 2013
Man denkt an seinen Wimbledon-​Sieg mit 17 Jahren, an seine Erfolge und Pleiten als Unternehmer und natürlich an seine Beziehungen.

Lebensthema Ostpreußen

Mi, 11. Dezember 2013
Arno Surminskis Roman „Jokehnen“ ist bis heute das Standardwerk zur ostpreußischen Heimatflucht nach 1945. Der Autor schaut nun zurück auf die Wirkungsgeschichte des Bestsellers.

Friedrich Schiller: Wilhelm Tell

Di, 10. Dezember 2013
„Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ – Wahlspruch der Französischen Revolution. Am Anfang von Intellektuellen in ganz Europa gefeiert, stellte er sich spätestens ab 1794 als Fehlschlag heraus.

Das Ende der Identität

Mo, 09. Dezember 2013
Im Buch „Körper 2.0“ entwirft die Professorin für Kulturwissenschaft Karin Harrasser so kruden Menschheitsverbesserungshorror, daß man sich fragt, ob sie das ernst meinen kann.

„Sieben Reiter“: zweiter Standpunkt

Fr, 06. Dezember 2013
Der Verlag Antaios erweitert sein Programm vom Kulturabbildenden zum Kulturschaffenden. Die Edition Nordost besticht mit einer Reihe wichtiger belletristischer Schriften.

Ernst Wiechert: Das einfache Leben

Di, 03. Dezember 2013
Ist es möglich, unser Leben gerade durch Verzicht zu erneuern? Ernst Wiechert gibt in seinem Roman „Das einfache Leben“ (1939) eine Antwort.

Sieben Reiter: erster Standpunkt

Mo, 02. Dezember 2013
Nach dem Kriechen nun das Reiten – die Edition Nordost festigt ihr Einflussgebiet und nähert sich mit dem belletristischen Großformat zeitgenössischen Gefilden.

Musik des Widerstandes

Fr, 29. November 2013
Das erste Album von Waffenruhe heißt „War Rituals“ und erschien diesen Herbst. Bisher nur durch kleinere Veröffentlichungen bekannt, will Waffenruhe nun zu neuen Ufern aufbrechen.

Kleist: Die Hermannsschlacht

Di, 26. November 2013
In der Reihe „Neu gelesen: Konservative Klassiker?“ geht es heute um die Hermannsschlacht und einen erhofften Volkssturm gegen Napoleon.

Aktuelles

  • Mehmet will zurück Mehmet will zurück
    Der türkische Intensivtäter Mehmet, der in die Türkei abgeschoben wurde, will nach Deutschland zurückkehren, sich allerdings nicht dauerhaft hier niederlassen.
    weiterlesen…
  • Juristen wollen Todesstrafe Juristen wollen Todesstrafe
    Ein Drittel der Jura-​Studenten spricht sich für die Todesstrafe aus, mehr als die Hälfte befürwortet unter bestimmten Bedingungen Folter.
    weiterlesen…
  • Rassenunruhen in Ferguson Rassenunruhen in Ferguson
    Die Entscheidung der Gerichtsjury im US-​amerikanischen Ferguson (Missouri), keine Anklage gegen einen weißen Polizisten zu erheben, hat schweren Ausschreitungen von Schwarzen hervorgerufen.
    weiterlesen…
  • Zehntausende gegen Abtreibung Zehntausende gegen Abtreibung
    In Spanien haben Zehntausende gegen die Familienpolitik der spanischen Regierung protestiert. Die Demonstranten in Madrid forderten die Regierung auf, die Abtreibung „abzuschaffen“.
    weiterlesen…
  • AfD: Geht Bernd Lucke? AfD: Geht Bernd Lucke?
    AfD-​Chef Bernd Lucke überlegt, die Parteiführung aufzugeben. Frauke Petry will keine „One-​Man-​Show“ und der dritte AfD-​Sprecher Konrad Adam erklärt, Lucke sei „in mancher Beziehung unentbehrlich“.
    weiterlesen…

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

  • Was ist nur los in unserem Land und unserer Stadt Dresden? Da gehen ein paar Tausend Leute bedächtig spazieren und alle rasten aus. Man muß…

  • Gestern schlossen sich der Montagsdemo von PEGIDA 5.500 Menschen an. Abgesehen von den »üblichen Antifa-​Reflexen«, so Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU), gibt es bisher keinen…

  • Was machen BN-​Redakteure und Autoren eigentlich am Wochenende, wenn sie nicht an irgendwelchen Artikeln sitzen? An diesem haben Sie es mal so richtig krachen lassen:…

Houellebecq