jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Rezension

Schicksalsfragen Europas

Fr, 27. Juni 2014
Ist die EU eine Wirtschafts– oder eine Werteunion? Daniel Bigalke hat sich mit Johannes Heinrichs beschäftigt, der Europa sozialphilosophisch hinterfragt.

Lässiger Roman: Hirnhunde

Mo, 23. Juni 2014
Der neueste Nordost-​Roman geht derzeit mit schnalzender Zunge von Hand zu Hand. Der erste rechte Szene-​Roman? Till Röcke sieht die Stärken des Buchs woanders.

Kollegahs Alphatier-​Rap

Fr, 20. Juni 2014
Mit seinem neuen Album „King“ stürmte er die Hitparaden in Deutschland. Schon 24 Stunden nach Veröffentlichung erlangte die Platte mit über 115.000 verkauften Einheiten Goldstatus.

Der vielleicht letzte Nolte

Di, 17. Juni 2014
Mit Ernst Nolte wagt einer der kontroversesten deutschen Historiker des 20. Jahrhunderts einen Rückblick auf sein Leben und Werk.

Milieu gegen Gene?

Fr, 13. Juni 2014
Sozialbiologische Ansätze sind heute nachhaltig diskreditiert. Andreas Vonderach macht sich damit seit Jahren unbeliebt.

Der Große Krieg politologisch

Mi, 11. Juni 2014
Fünfzig Jahre nach Fritz Fischer ist es möglich, daß etablierte deutsche Wissenschaftler die Alleinschuldthese widerlegen. Der Politologe Herfried Münkler hat ein Jahrzehnte überfälliges Standardwerk geschrieben.

(K)ein Philosoph des Untergangs

Di, 03. Juni 2014
Einen konservativen Lesekanon aufstellen ist nicht einfach. Die Auswahl ist riesig. Oswald Spengler gehört zweifelsohne zum Standardrepertoire aller Konservativen.

Kirchenkur?

Fr, 30. Mai 2014
Joachim Frank möchte die katholische Kirche kurieren, indem er sie in eine Nichtregierungsorganisation (NGO) verwandelt. Eine Rezension passend zum Katholikentag in Regensburg.

Traditionell Hamburger Schule

Di, 27. Mai 2014
Die Independent Rock-​Band „Zehn Meter Feldweg“ veröffentlichte kürzlich ihr neustes Musikkleinod „Das weiße Schloss“. Christoph Schmidt hat für uns reingehört.

Der humorvolle Lisson

Fr, 23. Mai 2014
Gehört der Humor zur Existenz des Menschen, und wenn ja, wieso? Frank Lisson fragt in seinem neuen Buch „Humor“, warum wir lachen.

Für eine neue Nation

Di, 20. Mai 2014
Der Chefredakteur der konservativen Wochenzeitung „Junge Freiheit“ macht sich in seinem Buch „Für eine neue Nation“ Gedanken über die deutsche Identität.

Ostdroge Crystal Meth

Di, 20. Mai 2014
Die heimtückischste Droge unserer Zeit hat ihren ersten deutschen Roman. Die literarische Auseinandersetzung mit dem persönlichkeitsverändernden Crystal Meth hat es über den großen Teich geschafft.

Aktuelles

  • Freiwild, IS und Milliardäre Freiwild, IS und Milliardäre
    KULTURTIPPS. Die Südtiroler Gruppe Frei.Wild kündigt für April ein neues Album an. Ein Nahost-​Experte erklärt das internationale Dschihad-​Netzwerk. Und ein Soziologe das „Imperium der Milliardäre“.
    weiterlesen…
  • Ehrenmord in Darmstadt Ehrenmord in Darmstadt
    Pakistanische Eltern sollen diese Woche in Darmstadt ihre 19jährige Tochter umgebracht haben. Das Motiv sei offenbar eine unerwünschte Heirat gewesen, so Polizei und Staatsanwaltschaft.
    weiterlesen…
  • Emirat fördert Anti-​Pegida-​Lobby Emirat fördert Anti-Pegida-Lobby
    Der in Dresden produzierende Halbleiterhersteller Globalfoundries steht bei Anti-​Pegida-​Protesten an vorderster Front. Das Unternehmen gehört dem Emirat Abu Dhabi und fördert die TU Dresden.
    weiterlesen…
  • Buschkowsky geht: Wer folgt? Buschkowsky geht: Wer folgt?
    Der langjährige Neuköllner Bürgermeister und Multi-​Kulti-​Kritiker Heinz Buschkowsy ist zurückgetreten. Franziska Giffey (ebenfalls SPD) tritt in seine Fußstapfen. Sie kennt den Problembezirk.
    weiterlesen…
  • Amerikaner in der Ukraine? Amerikaner in der Ukraine?
    US-​amerikanische Söldner kämpfen offenbar bei der ukrainischen Armee. Ein Video aus Mariupol zeigt Soldaten mit nordamerikanischen Akzent. Auch im deutschen Fernsehen wird inzwischen offen gesprochen.
    weiterlesen…

Verwandtes

Gedrucktes

Weblog

Houellebecq