jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Leitartikel

  • Leserbeschimpfung
    Leserbeschimpfung
    Heute ist unsere neue Durckausgabe in unserem Dresdner Zentrum eingetroffen. In seiner „Leserbeschmipfung“ macht unser Autor Philip Stein deutlich, warum es diese Ausgabe dringend braucht:
    weiterlesen…
  • Jeden Tag Probleme
    Wegen anhaltender Zwischenfälle rund um ein Chemnitzer Asylbewerberheim hat Robert Andres eine Bürgerstreife gegründet. Ein Gespräch über tagtägliche Polizeieinsätze, Kriminalität und den Alltag der Anwohner. »
  • Replik der Islamkritik-​Kritik
    Fritz Hoewers „Kritik der Islamkritik“ ist alter Wein in neuen Schläuchen: die Kerninhalte zur Islamkritik klangen bereits in älteren Artikeln aus der Universalismusdebatte an. »
  • Von Linken lernen
    Bürgerliche Bewegungen wie die AfD sind bei Rechten momentan schwer angesagt. Dabei wäre eine Besinnung auf kluge Renegaten und linke Denker viel sinnvoller und erfolgreicher. »
–Anzeige–

Anstoss

Bundesliga der Diskriminierungen
Do, 28. August 2014
Bundesliga der Diskriminierungen
Wissenschaftler, Bauern, Politiker und Fußballspieler sind hinsichtlich ihrer gemeinsamen Benachteiligung nicht so leicht unter einen Hut zu bringen – es sei denn, sie wären schwul. »
Replik der Islamkritik-​Kritik
Mi, 27. August 2014
Replik der Islamkritik-Kritik
Fritz Hoewers „Kritik der Islamkritik“ ist alter Wein in neuen Schläuchen: die Kerninhalte zur Islamkritik klangen bereits in älteren Artikeln aus der Universalismusdebatte an. »
Selbstbewusst im Konflikt
Mo, 25. August 2014
Selbstbewusst im Konflikt
Nicht das ukrainische Volk steht im Vordergrund, die Amerikaner streben nach einer unipolaren Weltordnung. Doch Deutschland könnte als wahrer Gewinner aus diesem Konflikt hervorgehen. »
Linke Traumwelten
Do, 21. August 2014
Linke Traumwelten
Georg Nagels Situationsbeschreibung spiegelt nicht nur die Verhältnisse in Österreich wieder. Auch in der Bundesrepublik bewegen sich die Linken in selbstgerechten Traumwelten. »
Kritik der Islamkritik
Di, 19. August 2014
Kritik der Islamkritik
Islamkritiker legen den Finger in die Wunde. Eine Wunde, die jedoch erst durch ihr Patentrezept aufgerissen werden konnte: die Liberalisierung der Gesellschaft. »
Pornographie und Männlichkeit
Mi, 13. August 2014
Pornographie und Männlichkeit
Die Diskussion um Pornographie wird nur von einer Seite beleuchtet. Die Beweggründe der Konsumenten, zumeist Mäner, wird nicht ergründet. Dabei verschafft ihnen Porno den „Kick“. »
–Anzeige–

Gesichtet

Leserbeschimpfung
Fr, 29. August 2014
Leserbeschimpfung
Heute ist unsere neue Durckausgabe in unserem Dresdner Zentrum eingetroffen. In seiner „Leserbeschmipfung“ macht unser Autor Philip Stein deutlich, warum es diese Ausgabe dringend braucht: »
Jeden Tag Probleme
Do, 28. August 2014
Jeden Tag Probleme
Wegen anhaltender Zwischenfälle rund um ein Chemnitzer Asylbewerberheim hat Robert Andres eine Bürgerstreife gegründet. Ein Gespräch über tagtägliche Polizeieinsätze, Kriminalität und den Alltag der Anwohner. »
Von Linken lernen
Di, 26. August 2014
Von Linken lernen
Bürgerliche Bewegungen wie die AfD sind bei Rechten momentan schwer angesagt. Dabei wäre eine Besinnung auf kluge Renegaten und linke Denker viel sinnvoller und erfolgreicher. »
Meister der deutschen Seele
Mo, 25. August 2014
Meister der deutschen Seele
Meister Eckhart gehört zu den Gründervätern einer spezifisch deutschen Mystik und Philosophie. Marc P. Ihle erklärt in zwei Teilen Denken, Seelenlehre und Gottesbegriff des Dominikanermönchs. »
Straßenkämpfe und echte Leidenschaften
Do, 21. August 2014
Straßenkämpfe und echte Leidenschaften
Domenico di Tullio ist der Strafverteidiger von CasaPound. Sein erfolgreicher Roman zu Italiens Hausbesetzern erschien jetzt auf Deutsch. Ein Gespräch über Justiz, Fiktion und Gegenkultur. »
Ewiges Rom
Di, 19. August 2014
Ewiges Rom
Vor 2000 Jahren, am 19. August des Jahres 14 n. Chr., starb im kampanischen Nola der römische Herrscher Augustus. Er war der erste Kaiser Europas. »

Rezension

Empire – Neue Weltordnung
Mi, 20. August 2014
Empire – Neue Weltordnung
Das Buch „Empire. Die neue Weltordnung“ (2000) der marxistischen Autoren Michael Hardt und Antonio Negri taugt durchaus als Anschlußlektüre nach „Nomos der Erde“ (1950). »
Der Nomos der Erde II
Do, 14. August 2014
Der Nomos der Erde II
Sollten wir dankbar dafür sein, daß es mit den USA eine Supermacht gibt, die sich um die großen Probleme der Welt notfalls auch militärisch kümmert? »
Der Nomos der Erde
Mo, 11. August 2014
Der Nomos der Erde
Gerade in Zeiten großer Krisen wie in der Ukraine, im Irak und in Syrien muß die Frage erlaubt sein, wie unsere internationale Ordnung aussehen sollte. »
Ein bißchen rassistisch
Mo, 04. August 2014
Ein bißchen rassistisch
Elf Millionen Franzosen sahen den Kinofilm „Monsieur Claude und seine Töchter“. In Deutschland ist man nicht so begeistert. DIE ZEIT sieht sogar ein „Rassismusproblem“. »
Erlebte DDR
Do, 31. Juli 2014
Erlebte DDR
Flucht, Anpassung, Ablehnung oder Ostalgie – der Umgang mit dem System DDR hat viele Gesichter. 25 Jahre nach dem Mauerfall wird der Buchmarkt von Neuerscheinungen… »
Wider die All-​Gemeinheiten
Di, 29. Juli 2014
Wider die All-Gemeinheiten
Nachdem Timo Kölling kürzlich einen weiteren Lyrik-​Band veröffentlichte, präsentiert er mit „Was nicht geschah“ erstmals einige Erzählungen. »

Aktuelles

Themen

Gedrucktes

Weblog

  • Am Dienstag, den 2. September, um 20 Uhr findet der nächste Gesprächskreis in unserem Dresdner Zentrum für Jugend, Identität und Kultur statt. Philip Stein wird…

  • Sollte diese Meldung der Wahrheit entsprechen, ist sie ein echter Hammer: Chemnitz soll ein zweites Asylheim bekommen. Das meldet Radio Dresden. In den letzten Jahren…

  • Den Schmusesänger Xavier Naidoo hätten wir nie als einen »Rechten« erkannt, da er ja sogar schon einmal forderte, »Nazis wie Poster (zu) hängen«. Aber zum…

Archiv