jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Leitartikel

  • Wo bleibt die Staatstrauer?
    Wo bleibt die Staatstrauer?
    Die Meldungen zum Germanwings-​Absturz überschlagen sich. Unter den 150 Toten waren 75 Deutsche. Spanien und Frankreich trauern würdevoll, Merkel im Daunenmantel. Gauck wirkt halb senil.
    weiterlesen…
  • In den Tempeln Japans
    Jaqueline Hassink hat für ihren Bildband „View, Kyoto“ einen Siegertitel beim Deutschen Fotobuchpreis 2015 gewonnen. Caterina Maack hat sich die Fotos aus Japans Kaiserstadt angesehen. »
  • Gläubige ohne Lobby
    Rund 100 Millionen Christen werden weltweit verfolgt bzw. benachteiligt. Der Journalist John L. Allen nennt als betroffene Gebiete den Nahen Osten – aber auch Rußland. »
  • Bis einer heult
    Seit zwei Monaten regiert Alexis Tsipras Griechenland. Am 8. April soll Athen pleite sein. Die Griechenlandkrise geht in die Endrunde. Tsipras wagt die große Kollision. »
–Anzeige–

Anstoss

Wo bleibt die Staatstrauer?
Fr, 27. März 2015
Wo bleibt die Staatstrauer?
Die Meldungen zum Germanwings-​Absturz überschlagen sich. Unter den 150 Toten waren 75 Deutsche. Spanien und Frankreich trauern würdevoll, Merkel im Daunenmantel. Gauck wirkt halb senil. »
Was ist der Islam? IV
Di, 24. März 2015
Was ist der Islam? IV
Im vierten und letzten Teil seiner Islam-​Serie geht David Beetschen auf die ideologischen Grundlagen der radikalen Strömungen ein. Sie widersprechen der jahrhundertealten muslimischen Tradition. »
Nützliche Idioten
Fr, 20. März 2015
Nützliche Idioten
Die Frankfurter Gewaltorgie zeigt vor allem eins: Der Finanzelite schadeten die linksextremen Krawalle nicht. Die Antifa wird weiter als Fußtruppe gegen ernsthafte Opposition hochgezüchtet. »
Die verschwiegenen Fakten
Fr, 20. März 2015
Die verschwiegenen Fakten
Seit etwas mehr als einem Monat betreiben wir neben diesem Onlinemagazin das Portal „Einwanderungskritik“. Unser Ziel ist es, verschwiegene Fakten sachlich und kompakt darzustellen. »
Anführer oder Hausmeister?
Do, 19. März 2015
Anführer oder Hausmeister?
Was unterscheidet Angela Merkel von Wladimir Putin? Wenn Merkel eine Woche verschwindet, wird das dankbar zur Kenntnis genommen. Bei Putin macht man sich Sorgen. »
Was ist der Islam? III
Do, 12. März 2015
Was ist der Islam? III
Dschihad bedeutet – wörtlich übersetzt – „Kampf“, „Einsatz“ oder „Bemühung“. Im dritten Teil seiner Islam-​Serie erklärt David Beetschen die unterschiedlichen islamischen Konzepte vom „Heiligen Krieg“. »
–Anzeige–

Gesichtet

Bis einer heult
Mi, 25. März 2015
Bis einer heult
Seit zwei Monaten regiert Alexis Tsipras Griechenland. Am 8. April soll Athen pleite sein. Die Griechenlandkrise geht in die Endrunde. Tsipras wagt die große Kollision. »
Weder CDU noch FDP 2.0
Mo, 23. März 2015
Weder CDU noch FDP 2.0
Am 14. März entließ die Hessen-​AfD ihren Landessprecher Peter Münch. Im Interview kritisiert er die Anbiederung an den Mainstream und AfD-​Bundessprecher Konrad Adam. »
Keltischer Patriotismus
Mo, 16. März 2015
Keltischer Patriotismus
Die Schotten sorgten 2014 mit einer Unabhängigkeitsabstimmung für weltweites Aufsehen. Doch auch in Wales, der Bretagne und sogar im kleinen Cornwall gibt es freiheitsliebende Kelten. »
Ein deutscher Revolutionär II
Mo, 09. März 2015
Ein deutscher Revolutionär II
Vor circa 75 Jahren wurde Rudi Dutschke geboren. Im zweiten Teil seines Porträts geht Philip Stein auf dessen Haltung zu Besatzern und deutscher Wiedervereinigung ein. »
Ein deutscher Revolutionär
Sa, 07. März 2015
Ein deutscher Revolutionär
Vor 75 Jahren wurde der führende 68er Rudi Dutschke geboren. Etablierte Medien erinnern an ihn als „Ikone der Linken”. Doch Dutsche war Patriot und Querdenker. »
Selbstfindung und Selbstzerstörung
Di, 03. März 2015
Selbstfindung und Selbstzerstörung
Der aktuell in den Kinos laufende Spielfilm „Als wir träumten“ erntete nicht nur bei der Berlinale positive Kritiken. Er erzählt von einer Jugend im Nachwende-​Leipzig. »
–Anzeige–

Rezension

In den Tempeln Japans
Sa, 28. März 2015
In den Tempeln Japans
Jaqueline Hassink hat für ihren Bildband „View, Kyoto“ einen Siegertitel beim Deutschen Fotobuchpreis 2015 gewonnen. Caterina Maack hat sich die Fotos aus Japans Kaiserstadt angesehen. »
Gläubige ohne Lobby
Do, 26. März 2015
Gläubige ohne Lobby
Rund 100 Millionen Christen werden weltweit verfolgt bzw. benachteiligt. Der Journalist John L. Allen nennt als betroffene Gebiete den Nahen Osten – aber auch Rußland. »
Jenseits der Lager
Fr, 13. März 2015
Jenseits der Lager
Alain de Benoist gilt als Großmeister intellektueller Rechter. Als Publizist prägte er Identitäre wie Konservative. Heute will Benoist nicht mehr zur Neuen Rechten gehören. Warum? »
Alteuropas letzter Frieden
Mi, 11. März 2015
Alteuropas letzter Frieden
Der Historiker Eberhard Straub ist bekannt für seine Werke über Wilhelm II., Wagner und Verdi. Nun hat er den Wiener Kongreß ins Visier genommen. »
Ideologischer Feuersturm
Fr, 06. März 2015
Ideologischer Feuersturm
In seinem Debüt-​Krimi „Februar“ thematisiert Francis Mohr die Ereignisse und Personen rund um den 13. Februar in Dresden. Herausgekommen ist ein soziologischer Roman. »
Mahnmal der Sinnlosigkeit
Fr, 13. Februar 2015
Mahnmal der Sinnlosigkeit
In Deutschland wird die Bombardierung Dresdens selten als eindeutiges Kriegsverbrechen benannt. Viele US-​amerikanische und britische Historiker sehen das anders. Ein Blick in die aktuelle Forschung. »

Aktuelles

  • Krieg und Leidenschaft Krieg und Leidenschaft
    KULTURTIPPS. Ein Nahost-​Experte erklärt, wie der Westen den IS erzeugt hat. Ein Filmdrama erzählt von deutsch-​türkischen Moralkonflikten. Helmut Krausser schreibt eine Biographie des FC Bayern.
    weiterlesen…
  • Anschlag auf Pegida-​Versteher Anschlag auf Pegida-Versteher
    Das Gebäude der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung (SLpB) in Dresden wurde angegriffen. Geschätzter Schaden: 10.000 Euro. SLpB-​Direktor Frank Richter befürwortet den Dialog mit PEGIDA.
    weiterlesen…
  • Verfassungsschutz zentralisiert Verfassungsschutz zentralisiert
    Die Bundesregierung reformiert den Verfassungsschutz: Bund sowie Länder sollen gemeinsame Dateien führen und V-​Leute strenger eingesetzt werden. Ein Grund könnte auch das aktuelle NPD-​Verbotsverfahren sein.
    weiterlesen…
  • Front National besiegt Sozialisten Front National besiegt Sozialisten
    Der rechte Front National (FN) hat bei der ersten Runde der französischen Regionalwahlen 25 Prozent erhalten. In 43 der insgesamt 101 Départements liegt er vorn.
    weiterlesen…
  • Angriff auf den Staat Angriff auf den Staat
    Nach linksextremen Ausschreitungen in Frankfurt am Main gab es fast hundert verletzte Polizisten, ausgebrannte Polizeiautos und über 500 Festnahmen. Die Blockupy-​Sprecherin ist trotzdem „absolut begeistert“.
    weiterlesen…

Themen

Gedrucktes

Weblog

Houellebecq

Archiv