Alter Blog

Blaue Narzisse auf dem zwischentag

zwischentagWir alle fiebern schon dem zwischentag entgegen. Alle unsere Redakteure werden auf der ersten Freien Messe Berlin dabei sein. Zudem haben viele Autoren ihr Kommen zugesagt. Wer unsere Mannschaft also einmal persönlich kennenlernen möchte, hat dazu am 6. Oktober die Gelegenheit. Neben der Standpräsentation beteiligen wir uns auch am Begleitprogramm mit zwei Podiumsdiskussionen.

Auf der Messe geht es für uns einerseits natürlich darum, unsere Plakatzeitschrift, die Aufkleber-Offensive sowie unseren Jugendkulturpreis vorzustellen. Andererseits wollen wir aktiv die Vernetzung der konservativen Szene vorantreiben. Bisher mangelte es diesbezüglich an sinnvollen Projekten. Jetzt gibt es neben der Messe auch eine Kontaktbörse auf zwischentag.de, die dazu beitragen soll, daß über die Messe hinaus ein paar Stammtische und fruchtbare Kontakte entstehen.


Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

0 Kommentare zu “Blaue Narzisse auf dem zwischentag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo