Alter Blog

BN auf 3sat

Heute 19.20 Uhr in Kulturzeit. Mehr hier!


Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

5 Kommentare zu “BN auf 3sat

  1. Götz Kubitschek als SMS- oder Klingelton für dein Handy: http://t.co/PfekfWL

  2. Telefonmann

    Ich bin leider nur ein Feigling und Hikikomori, der seine Fresse niemals in eine Fernsehkamera halten, weil dabei vor Angst erzittern würde. Seit es das Internet gibt, bin ich aber voll subversiv, wie ihr merkt, ein echter Kabarettist wie beim Scheibenwischer: Da wird sich auch so viel getraut, da wird noch Revolution gemacht, ja ja. Bin ich wieder ein tapferer Soldat!

  3. Zu dem Bericht wurde ja bereits ausführlich auf SiN kommentiert. Möchte hier nur noch Herrn Menzel zu seiner neuen Frisur gratulieren.

  4. Ein Groupie bist du, »Telefonmann«, und zwar ganz ein besonders knackdummes. Aber sonst glaub ich dir gern, daß du von der Stmme deines Kubicheckers nicht genugen kriegen kannst. 😉

  5. Immerhin!

    Nur das Sprechen wollen wir noch ein wenig üben! 😉 Es ist der Wirkung eines Sprechers keineswegs abträglich, wählt er seine Worte mit Bedacht. Er gibt so zu dem Zuhörer auch erst die Gelegenheit, ihm wirklich zuzuhören und Verständnis aufzubringen. Die schnelle Sprechweise fordert so nur ebenso zu unüberlegten Antworten heraus und befördert bspw. Affekte. Aber sehr sympathisch, meine Lieblingsrechten, trotzdem 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo