Alter Blog

CDU zerstört Deutschland

Viele Leser haben sich im Sommer darüber gewundert, daß wir die Wahlkampagne VERARSCHT des Aktionsbündnis Mogelhausen unterstützt haben. Warum schießt ihr euch auf die CDU ein und nicht auf die Linken? Rot-(rot)-grün sei doch viel schlimmer als eine Fortsetzung der Merkel-Regierung … Ist das wirklich so? Mit Blick auf das neue Kabinett steht fest, wo der Feind steht: es ist die Merkel-CDU.

Insbesondere die gesellschaftspolitischen Auswirkungen der Kabinettsbesetzung sind verheerend: Mit Ursula von der Leyen wird erstmals eine Frau Verteidigungsministerin. Das Signal: Frauen können alles – auch Soldatin sein. Daß wissenschaftliche Studien (und der gesunde Menschenverstand) das Gegenteil beweisen, interessiert Merkel dabei überhaupt nicht.

Gesellschaftspolitisch links

Ansonsten hat die Bundeskanzlerin den gesellschaftspolitischen Bereich komplett der SPD überlassen. Die neue Staatsministerin für Integration ist eine Hamburgerin mit türkischen Wurzeln und die Familienministerin Manuela Schwesig will alle Mütter so schnell wie möglich zurück in die Produktion schicken.

Ein cleverer Schachzug ist es dagegen, der SPD sowohl die Umwelt- als auch die Energiepolitik (neu im Wirtschaftsministerium) zu überlassen, da die Energiewende definitiv scheitern wird und der Verbraucher dafür noch so richtig blechen muß. 2017 bei der nächsten Wahl hat Merkel damit ganz sicher einen Schwarzen Peter, den sie der SPD in die Schuhe schieben kann.

Die Merkel-CDU beschränkt sich darauf, Deutschland weiter technokratisch zu zerstören und identitätslos in der Europäischen Union aufgehen zu lassen. Schäuble (Finanzen) und der als guter Kommunikator bekannte Peter Altmaier (Kanzleramtsminister) sind dafür genau die richtigen Typen. Man braucht sich nur den Lebenslauf von Altmaier anzuschauen, um zu wissen, wo die Reise hingeht: Nach seinem Jura-Studium ging er ans Europa-Institut im Saarland, dann zur Europäischen Kommission als Beamter im Höheren Dienst. Seit 1994 sitzt er schließlich im Bundestag – ein richtiger Berufspolitiker ist Altmaier damit.

Der Widerstand gegen die Technokraten

Neben der personellen Besetzung gibt es noch einen weiteren Grund, warum die CDU der Hauptfeind der Konservativen sein muß: Sie sorgt beständig und bisher erfolgreich dafür, daß die Konservativen ihre Füße still halten, harmlos bleiben und keine neuen Visionen entwickeln.

Der Konservative von heute muß sich jedoch gerade gegen diese schleichende technokratische Zerstörung Deutschlands durch die Pragmatiker aller Parteien zur Wehr setzen und neue Visionen wie das »Junge Europa« entwickeln.

2011/2012 haben wir mit einer »Kleinen Reihe zu den größten Fehlern der Konservativen« aufgezeigt, warum der nörgelnde, aber brave Konservative immer verliert (frei nach Alex Kurtagic):

  1. Die Feigheit (von Carlo Clemens, 31. Mai 2011)
  2. Die Kulturmißachtung (Benjamin Jahn Zschocke, 29. Juni 2011)
  3. Das falsche Frauenbild (Laura Küchler, 7. Juli 2011)
  4. Kritik von »rechts« (BN-Redaktion, 25. Juli 2011)
  5. Der Glaube an die CDU (Dirk Taphorn, 1. September 2011)
  6. Der Glaube an Kleinparteien (Carlo Clemens, 19. September 2011)
  7. Die falschen Themen, die falschen Gesichter (Benjamin Jahn Zschocke, 21. November 2011)
  8. Fehlender Optimismus und gesunder Menschenverstand (Felix Menzel, 29. März 2012)

Verwandte Themen

Die CDU am Scheideweg Die Meldung war eine Überraschung: Angela Merkel will auf dem kommenden Bundesparteitag der CDU nicht mehr für das Amt des Parteivorsitzenden kandidie...
Vergessene Gesten „Was ist konservativ?“, fragen sich seit Jahrhunderten die Anhänger der Nichtideologie. Der Autor Alexander Pschera hat jetzt eher ungewollt eine Antw...
Top 10: Wer folgt auf Merkel? Bereits vor einem Monat hatten wir auf Recherche Dresden eine Liste möglicher Nachfolgekandidaten für Angela Merkel veröffentlicht. Wie es aktuell sch...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

1 Kommentar zu “CDU zerstört Deutschland

  1. Arminius Arndt

    Der Vollständigkeit halber auch für uns Leser in Bayern:

    Die CSU zerstört Deutschland!

    Und was die Täuschung konservativer/rechter Wählerschichten angeht, noch viel besser, als die CDU es je machte oder konnte. Denn dafür hält sich die CSU sogar extra Leute, wie den »Euro-Rebell« Gauweiler oder einen Goppel, der mal in der JF ein Interview geben darf, in dem er gegen den Doppelpass argumentieren durfte und sicher noch den einen oder anderen Rechtsblinker, aber Links- Abbieger …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo