Alter Blog

Das Zweitbuch

Als Erstbuch empfehle ich Tonio Kröger von Thomas Mann, als Zweitbuch Eichendorffs Taugenichts. Diese zwei Novellen sind auch nicht so lang, da bleibt noch genug Zeit zum Fernsehen.

Verwandte Themen

Europäischer Heroismus in reinster Form „Anabasis – der Zug der Zehntausend“. Die Überschrift gibt mehr über das Buch preis, als man sich vorstellen kann. Anabasis (Marsch oder Aufbruch ins ...
„Der souveränste, permanent scheiternde Autor des ... Vom 23. bis zum 25. März versammelte sich die Ernst und Friedrich Georg Jünger-Gesellschaft im Kloster Heiligkreuztal zum 19. Symposium. Das dies...
Eine Vorhersage: „Sea Changes“ von Derek Turner... „Politische Korrektheit am Durchdrehen“, die gegenwärtigen Zustände der Masseneinwanderung und des nationalen Selbsthasses präzise beschrieben und vor...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

1 Kommentar zu “Das Zweitbuch

  1. Nils Wegner

    Du wirkst frustriert. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo