Alter Blog

Die »Neue Rechte« im Radio

Das Studentenradio M94.5 hat einen Beitrag über die Neue Rechte gebracht. In »Warten auf Haider« kommen JF-Chef Dieter Stein und IfS-Geschäftsführer Erik Lehnert genauso zu Wort wie Gegner der Neuen Rechten. Auch wir werden kurz genannt.

Verwandte Themen

Neue Medien braucht das Land! Jetzt haben wir Angst. "Die ZEIT hat über Monate mit den Protagonisten der Szene gesprochen, interne Unterlagen ausgewertet, Parteitage beobachtet und...
Rechts!? Eine Strategiedebatte In den letzten Jahren ist die patriotische Opposition in Deutschland zu einer ernstzunehmenden politischen Kraft aufgestiegen. Doch wie geht es jetzt ...
Vorsicht! Für Deutsche gefährlich! „Kulturrevolution von rechts“ von Alain de Benoist ist wieder auf Deutsch verfügbar. Es bleibt zu hoffen, daß daraus keine Mißverständnisse entstehen....

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

4 Kommentare zu “Die »Neue Rechte« im Radio

  1. Vinneuil

    »…wie Gegner der Neuen Rechten.«

    … die ein ziemliches Schwafel-Übergewicht haben.

  2. Alexander

    »Für sie ein Grund zu feiern. Aber auch ein Gewinn für die Pressefreiheit?«
    Nein, natürlich nicht! Man sollte die Junge Freiheit besser verbieten, um die Pressefreiheit zu schützen…

    Ach so, noch etwas:
    »Ist die Neue Rechte gefährlich?
    - Selbstverständlich sind Faschisten gefährlich.«

  3. Naja, Dieter Stein hat auch einen hohen Nerv-Faktor.

  4. Vinneuil

    “Ist die Neue Rechte gefährlich?«

    Ich wünschte, wir wären’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo