Alter Blog

Die zwei gesuchten Kunstworte

Im Anschluß an meinen Artikel über Probleme der Lyrik – heute möchte ich zur Suche nach den Worten auffordern, zu denen sich alles hinballt:

Die Aufgabe für eine politisch-künstlerische Aktion ist damit grob skizziert: Die bestmögliche Lyrik der nahen Zukunft bestünde darin, ein Wort zu finden, in dem sich die ganzen Probleme des Abendlandes bündeln. Danach braucht es noch ein Wort, das die Vision für das neue Europa auf einen Nenner bringt. In großen Lettern müssen diese zwei Worte dann in allen großen Städten am Rathaus oder anderen repräsentativen Bauten angebracht werden. Die Schwierigkeit bei der Aufgabe: Worte, die dem gerecht werden, gibt es noch nicht. Gesucht sind also zwei Kunstworte.

Wer hat sinnvolle Ideen? Wo sollte man ansetzen?

Verwandte Themen

Klagepsalm Inmitten blut’ger Willkür wilder Heiden Entstand der Ordnung, des Gesetzes Glaube. Der Mann erhielt der hehren Scheidung Zeichen, Dem König zum Ged...
Über den Dichter Rolf Schilling, Teil 2 Ahnend, dass Vor- und Andeutung zur Befriedung nur der wenigsten Naturelle taugen, sah der Völkerpsychologe Wilhelm Wundt in Zeige-Bewegungen immer au...
Ton der Tempel: Über den Dichter Rolf Schilling „Es gibt ganze Epochen, in denen zu gefallen beschämend ist“. Sollte jemals jemand, und sei es spaßeshalber, eine Verbindung herstellen zwischen diese...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

15 Kommentare zu “Die zwei gesuchten Kunstworte

  1. Meine unmaßgeblichen Vorschläge:

    1. Todestanz

    2. Re-Generation

  2. L'ancien régime

    1. Lüge
    2. Umkehr

  3. 1. Bosnien/Kosovo/Berlin-Kreuzberg
    2. Abendland

  4. Dekadenz/Verantwortung

  5. Sagt mal Leute, lest ihr überhaupt? Ich hatte von Kunstworten, Neo-Logismen bzw. Neuschöpfungen gesprochen und keinen alten Wein in neuen Schläuchen verlangt.

  6. Niedergangklang (selbsterklärend) und Auschakunft (Auf in die schallende Zukunft) -> um mal das Thema KUNSTWORT mit ins Spiel zu bringen. 😉

  7. bildschirmjugend-
    generalmobil

  8. EUropia

  9. Nebelheimer

    mutterlos

    Väterrenaissance

  10. Ist ein Wort nicht damit überfordert, solches auszudrücken? Wäre nicht ein Bild besser geeignet?

  11. @ Harry

    Kein Problem. Dann mal uns bitte eins!

  12. Schwarze Fahne

    1. Demokaust
    2. Wiederkunft

  13. L'ancien régime

    Von Eric Voegelin gibt es ja den Ausdruck »Realitätsfinsternis« in Bezug auf die moderne Tendenz zur Konstruktion sekundärer, komprimierter Realitäten, d. h. zur Selbsttäuschung. Aber damit ist es freilich nicht mehr neu.

  14. EuOpa oder EUlam.
    OstSiedlung.

  15. L'ancien régime

    Wie wär es mit APO-Stasi = Apostasie :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo