Alter Blog

Druckausgabe zu Houellebecq

cover_kleinUnsere nächste Druckausgabe erscheint Anfang Juni. Sie widmet sich dem Werk von Michel Houellebecq. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem französischen Schriftsteller. Wir halten seine Werke für außerordentlich wichtig, weil es darin neben zeitlosen literarischen Themen um die Explosivität der Gegenwart geht. Houellebecq schreibt über den Zerfall traditioneller Wertevorstellungen, die Dekadenz des Kulturbetriebs, Biotechnologie, Übersexualisierung bei gleichzeitiger Selbstabschaffung der Europäer, ethnische Bruchlinien sowie die Magie selbstbewußter Religionen.

Hier erfahrt ihr mehr über die Druckausgabe und könnt sie vorbestellen!
+ Hier geht es zum gesamten Jahrgang 2014/15. Die drei Ausgaben (10 Jahre BN, PEGIDA, Houellebecq) kosten zusammen nur 13,53 Euro.

Verwandte Themen

VIDEO: Dunkle Eule über »Zeitschriften für P... Bis 2015 haben wir regelmäßig in einzelnen Jahrgängen Druckausgaben herausgegeben. Danach haben wir uns auf unsere Bücherreihe BN-Anstoß konzentriert,...
Identitär! Aber wie? Umwelt und Konsum – uns... Heute Vormittag ist unsere neue Druckausgabe eingetroffen. Sie ist die dritte Ausgabe der Thesen-durch-Fakten-Anschläge. Die Thesen-durch-Fakten-An...
»Vollgepumpt mit Testosteron und Selbstbewuß... ... so urteilte Endstation Rechts vor vier Jahren über unsere Druckausgabe zum Thema "68er, Gender und Ökologie": Eine bloße Schülerzeitung ist die B...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

1 Kommentar zu “Druckausgabe zu Houellebecq

  1. Sehr schön. Sieht aus wie ein typisches Abendessen von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo