Alter Blog

»Echte Freude« trotz Jesko Wrede

Man darf sich von Typen wie Jesko Wrede die Laune nicht verderben lassen. Seit Jahren versucht Wrede, verschiedenen Jugendbünden wie dem Freibund eine gefährliche politische Ausrichtung zu unterstellen und übersieht dabei das Offensichtliche. Wrede hätte mal in die neue CD des Freibund, Echte Freude, hineinhören sollen. Auf der Scheibe finden sich »Lieder der Freiheit – Lieder des Lebens«. Gemeint sind zum Beispiel vertonte Gedichte wie »Der Morgen, das ist meine Freude«, »Danzig« und »Ich stehe in Waldes Schatten« von Eichendorff. Walter Flex ist mit von der Partie: »Durch die morgenroten Scheiben«. Und eines der schönsten Lieder ist aus meiner Sicht »Gegenseitige Liebe« von Walther von der Vogelweide.

Hinter dieser CD steht dabei keine große Produktionsfirma, die sich eine goldene Nase verdienen will. Vielmehr ist sie als Gemeinschaftswerk von Jugendbewegten zwischen 15 und 30 Jahren entstanden, die an etlichen Feiertagen und Wochenende ihre Instrumente zusammengepackt, sich getroffen und die Lieder eingespielt haben.

Die CD vermittelt so vor allem eins: Echte Lebensfreude – ohne sonstige Hintergedanken. Es geht den Freibündern einfach nur darum, gemeinsam schöne Lieder zu singen. Nicht mehr, und nicht weniger.

Ach doch, etwas mehr schon: Sie haben auch einige Lieder selbst geschrieben. Das Titellied »Echte Freude« ragt dabei heraus. Über dessen Entstehung schreibt die Autorin Wiebke:

Ich war mit Freibündern auf Fahrt; in der Natur erlebten wir einige herrliche, erlebnisreiche Tage voller körperlicher und geistiger Herausforderungen. Und wenn wir dann abends, erschöpft von den Anforderungen des Tages, am Feuer saßen und sangen, überkam mich eine tiefe Freude, eine große Liebe zum Leben und Dankbarkeit für diese Tage, aus denen man so viel Kraft schöpft.

Das ist ein schöner Leitsatz für alle schweren Tage: Denke an die Schönheit der Natur und des Lebens und schöpfe Kraft aus deiner Kultur!

Hier geht es zur Webseite der CD – mit dem Liedtext von »Echte Freude« und natürlich auch mit einer Bestellmöglichkeit.

Verwandte Themen

Die Weisheit des Gartens Ein guter Gärtner alten Stils wusste mehr über Mensch, Leben und Gesellschaft als der überintellektualisierte und überinformierte „Nutzer“ moderner Te...
Klagepsalm Inmitten blut’ger Willkür wilder Heiden Entstand der Ordnung, des Gesetzes Glaube. Der Mann erhielt der hehren Scheidung Zeichen, Dem König zum Ged...
Die konservativen Ursprünge der Nachhaltigkeit Die kapitalistische Wirtschaft als Ganzes genommen ist revolutionär. Das ist keine marxistische Schulphrase und auch nicht ihre eigene Definition, son...

2 Kommentare zu “»Echte Freude« trotz Jesko Wrede

  1. Nils Wegner

    Das freut mich sehr zu sehen – und der Kommentar zum Titellied ist gut geschrieben. 🙂

  2. »Denke an die Schönheit der Natur und des Lebens«:

    http://www.youtube.com/watch?v=gWeeiA50HRI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo