Alter Blog

Einen einsamen dänischen Zeichner …

… hat vor zwei Tagen die ZEIT portraitiert. Sehr lesenswert!

Kurt Westergaard ist einer der Zeichner der umstrittenen Mohammed-Karikaturen. Am Neujahrstag versuchte ein Muslim aus Somalia, ihn umzubringen. Seitdem muß er sich an einem geheimen Ort aufhalten. Dies war nicht der erste Anschlag auf ihn.

Verwandte Themen

Wolfgang Schäuble und der „Gang der Geschichte“... Heutzutage den Menschen irgendwas bezüglich des Menschen beweisen zu wollen, hat etwas von der Masche, die charakteristisch für fiktive Detektivfigure...
Antisemitismus: Ein Gespenst geht um Antisemitismus. Ein Wort, das eine Nation beflügelt. Wohl eher niederknüppelt. Wohl kaum ein Land dieser Welt hat ein so inniges Verhältnis zu diesem ...
Weshalb ein friedliches Zusammenleben mit dem Isla... „Muslime sind friedlich“ und „Die Gewalt und der IS haben überhaupt nichts mit dem Islam zu tun“ sind Sätze, die wir in Deutschland regelmäßig zu höre...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

2 Kommentare zu “Einen einsamen dänischen Zeichner …

  1. Lesenswert ? Wie mans nimmt.

    Am 04.01.10 stand er in der taz noch unter einem schlimmen Verdacht:

    »Auch Wohlgesonnene irritierte sein Auftritt auf einer Veranstaltung der fremdenfeindlichen Dänischen Volkspartei. Auch zeigte er keine Bedenken, das Pamphlet eines extrem antiislamischen Publizisten zu illustrieren. Eine »ganz normale Auftragsarbeit«, wie er meint.«

    http://www.taz.de/1/leben/koepfe/artikel/1/der-zeichnende-provokateur/

    Jetzt, am 08.01.10 folgt in der ZEIT seine devote Rechtfertigung:

    »Einmal ließ er sich von rechten Populisten feiern. Sonst bereut er nichts.«

    Na, dann läuft ja alles wieder in geordneten Bahnen …

  2. Diese Muslime, die wie tickende Zeitbomben vor sich dahinleben, sind einfach so unerträglich nervig!

    Götz Wiedenroth macht auch ganz tolle Karikaturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo