Alter Blog

Europa der Regionen: Sezession in Spanien

In den letzten Monaten haben wir viel über ein »Europa der Regionen« nachgedacht. Entgegengehalten wurde unserem Optimismus in Bezug auf Sezessionen in Europa dabei immer wieder, daß unsere Überlegungen ja nur rein theoretischer Natur und praktisch nicht umzusetzen seien. Ist das wirklich so?

Der Blogger Marco Kanne hat vorgestern diese Nachricht gefunden:

Spanien: Gemeinde in Katalonien erklärt Unabhängigkeit

Weil sie die Ausbeutung durch die spanische Zentralregierung nicht länger erdulden wollen, haben die Gemeinderäte des rund 2.500 Einwohner zählenden Ortes Sant Pere de Torelló vor ein paar Tagen einstimmig die Unabhängigkeit vom spanischen Staat beschlossen (Süddeutsche und RT berichten). Gleichzeitig wurde die Regierung der Autonomen Gemeinschaft Katalonien aufgefordert, die Unabhängigkeit der gesamten Region zu erklären.

Rund 97% aller Steuereinnahmen gehen an den spanischen Zentralstaat, der diese Mittel nach eigenem Gutdünken “solidarisch” umverteilt. Die Autonome Gemeinschaft Katalonien erhält deutlich weniger Mittel zugewiesen, als an Steuern aus der Region eingezogen wird. Diese Tatsache machen viele Katalanen für die desolate Haushaltslage der Gemeinschaft verantwortlich.

Hier geht es zu unseren Thesen-durch-Fakten-Anschlägen zum Thema »Europa und Globalisierung«.

Verwandte Themen

Refugees welcome – in Spain!? Für „Flüchtlinge“ war Spanien bislang nur als Einfallstor und Durchgangsroute populär. Das könnte sich nun ändern. Längst sind die „Flüchtlinge“ gu...
Wieso Franco ausgraben? Endlich ist es wieder soweit: Die spanische Geschichtskultur schickt sich an, die Leiche des 1975 verstorbenen Diktators Francisco Franco aus seiner G...
JA-Konferenz über Europa der Völker und Regionen Während die Mainstreampresse über die AfD am liebsten und beinahe ausschließlich berichtet, wenn jemand eine unglückliche oder möglichst fehldeutbare ...

1 Kommentar zu “Europa der Regionen: Sezession in Spanien

  1. So wie eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, macht eine Unabhängigkeitserklärung einer autonomen katalonischen Gemeinschaft noch kein Europa der Regionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo