Alter Blog

Fernsehtipp: »Fremd im eigenen Viertel« heute im ZDF um 22:15 Uhr

Patrizia, Meryem und andere Schüler erlauben einen seltenen Blick in die Realität deutscher Schulen: Für die Dokumentation »Fremd im eigenen Viertel«, die das ZDF heute um 22.15 Uhr in der Reihe »37°« ausstrahlt, betrachtet Peter Schmidt Integration aus dem Blickwinkel der Deutschen.

Patrizia (14) geht in die 8. Klasse der Komenius Schule in Duisburg-Hamborn, eine Brennpunktschule mit einem Ausländeranteil von fast 80 Prozent. »Der Stadtteil hat sich total verändert«, erzählt ihre Mutter. Es gibt nur noch wenige Geschäfte, in denen Deutsch gesprochen wird. Für Patrizia ist das alles normal. Sie kennt es gar nicht anders. »Ich war immer in der Minderheit, schon in der Grundschule und sogar im Kindergarten.«

Meryem (15) hat zwei Schwestern, ihre Mutter arbeitet als mobile Sozialpflegerin. Viele glauben, sie sei Muslima, weil sie einen ausländisch klingenden Namen hat und dunkle Haare. Aber ihren arabischen Vater hat sie nie richtig kennen gelernt. Die 15-Jährige besucht ebenfalls die Komenius Schule, sie geht in die 9. Klasse. Die meisten Hauptschüler hier waren schon an anderen Schulen, die deutschen Schüler geraten oft ins Hintertreffen. Das sagt auch Meryems Mutter, die mit Sorge auf die Zukunft ihrer Tochter sieht. »Wer den Stempel dieser Hauptschule unter dem Zeugnis hat, da kann auch die Mittlere Reife nicht helfen.«

Verwandte Themen

Die Kehrseite der modernen Technik Seit Dezember läuft nunmehr die vierte Staffel der britischen Science-Fiction-Serie „Black Mirror“ auch auf Deutsch. Trotz des breiten Angebotes ...
Babylon Berlin Am 13. Oktober startete „Babylon Berlin“ als teuerste deutsche Serie aller Zeiten auf dem Bezahlsender Sky 1. Was wird euch erwarten? Der Start w...
Ausländerfeinde bei Maischberger? Im Ersten diskutiert heute Sandra Maischberger ab 22:45 Uhr über die Frage, ob wir Ausländerfeinde sind, weil wir Wut auf Asylbewerber haben. Mit dabe...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

0 Kommentare zu “Fernsehtipp: »Fremd im eigenen Viertel« heute im ZDF um 22:15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo