Alter Blog

Internet-Zensur gegen Dee Ex erreicht neuen Höhepunkt: Youtube-Kanal gelöscht

Wir hatten bereits darüber berichtet, daß der patriotischen Rapperin »Dee Ex« der Facebook-Account gelöscht wurde, nachdem das »Netz gegen Nazis« über sie »aufklärte«. Nun hat auch Youtube ihren Kanal gelöscht. Somit kann man sich nur noch die Lieder von ihr anhören, die von anderen Nutzern hochgeladen wurden. »Dee Ex « kündigte nun an, ein eigenes Album herausbringen zu wollen: »Ich werde mich ab morgen zurückziehen und nun doch an meinem ersten deutschen Album arbeiten, das Ihr dann selbstverständlich “unter dem Ladentisch” weiterverschenken dürft.«

Verwandte Themen

Kollegah und Farid Bang: Weder Opfer noch Täter Seit der Echo-Verleihung sind sie in aller Munde: Die beiden Rapper Kollegah und Farid Bang. Doch wieso eigentlich? Ihnen wurde der Echo in der K...
Suff, Weiber, Beelzebub Auch Blaue Narzisse-Autoren können Spaß haben! Dirk Taphorn war am Dienstag bei einem Konzert von Chrome Division. Suff, Weiber, Beelzebub - unter ...
Dark Metal Night Was machen BN-Redakteure und Autoren eigentlich am Wochenende, wenn sie nicht an irgendwelchen Artikeln sitzen? An diesem haben Sie es mal so richtig ...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

2 Kommentare zu “Internet-Zensur gegen Dee Ex erreicht neuen Höhepunkt: Youtube-Kanal gelöscht

  1. pingpong

    Geh mich gleich betrinken!juhui!

  2. Schütze

    Meinungsfreiheit in der Heutigen Zeit
    hat seine Wurzeln wie in der DDR Das
    man die Regime Gegner verfolgt und einsperrt
    und letzendlich in den Kopf schießen
    um Sie irgendwie Mundtot zumachen.
    Und da soll man sagen das Linke oder andere
    Chaoten für eine Tolerante Gesellschaft sind
    aber nein die erklären sich selbst eine art
    Gesinnungspolizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo