Alter Blog

Jacob Talmon und die totalitäre Demokratie

talmon175 Euro kosten die drei Bände der Geschichte der totalitären Demokratie von Jacob Talmon bei Amazon. Wer sich das nicht leisten kann, das Thema aber trotzdem spannend findet, sollte am Montag, den 2. Dezember 2013, in unser Dresdner »Zentrum für Jugend, Identität und Kultur« kommen.

Der Publizist Uwe Ullrich referiert bei uns ab 20 Uhr über »Jacob Talmon und die Geschichte der totalitären Demokratie«.

Es wäre schön, wenn Sie sich vorab für die Veranstaltung anmelden, damit wir wissen, wie viele Zuhörer kommen und wie groß der Bedarf an Getränken und Essen sein wird. Schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an redaktion@blauenarzisse.de oder rufen Sie uns kurz an (0371/45005761).

Der Vortrag über Jacob Talmon ist die siebte große Veranstaltung im »Zentrum für Jugend, Identität und Kultur« in Dresden (Lahmannring 18a, 01324 Dresden). Das Zentrum haben wir im Juli eröffnet. Seitdem hat jeden Monat ein Gesprächskreis stattgefunden und im November ein Blockseminar über »Politischen Aktivismus«. Das nächste Blockseminar findet vom 17.-19. Januar 2014 über »Journalismus und Publizistik« statt. Mehr über die Veranstaltungen im Zentrum gibt es hier.

Wenn Ihnen der Weg nach Dresden zu weit ist, Sie unsere Arbeit und das Zentrum aber trotzdem unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Sofort-Spende über dieses Formular tun. Vielen Dank im Voraus!

Verwandte Themen

Aus dem Tal der Ahnungslosen (II): Diesmal mit Bie... Es gibt einen Film aus unserer bösesten Zeit, da wird „deutsches Bier“ dazu verwendet, um den politischen Gegner von den eigenen Ansichten zu überzeug...
Aus dem Tal der Ahnungslosen Wer ahnungslos ist, lebt glücklich. Wir müssen den Mut zum Nicht-Wissen, zum Ignorieren des alltäglichen Wahnsinns und Unfugs in den Medien aufbringen...
Höcke in Dresden: Es mußte zum Skandal kommen! BN VOR ORT: Gestern sprach der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke auf Einladung der Parteijugend im repräsentativen Ballhaus Watzke in Dresden. Höcke + Dr...

0 Kommentare zu “Jacob Talmon und die totalitäre Demokratie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo