Alter Blog

Konsumkritische Aktion in Düsseldorf

Ich hatte vor einiger Zeit an den Identitären kritisiert, daß sie sich zu stark auf Themen der Überfremdung und Islamisierung einschießen. Identitäre müßten aber vor allem wissen, wofür sie sind und nicht nur wogegen.

Nun hat eine Gruppe in Düsseldorf eine konsumkritische Aktion gestartet. Seht selbst!

Verwandte Themen

Was passiert, wenn sich ein Schüler als rechts out... Bekennt man sich heute beispielsweise zur AfD, erntet man vom Großteil seiner Mitbürger oft Spott und Häme. An Schulen sieht das nicht anders aus. ...
Antifa überfällt identitäre Aktionsgruppe In Hamburg hatten die Identitären für Sonnabend eine größere Aktion geplant und wollten sich so in den Wahlkampf einmischen. Als sich die Gruppe auf d...
Identitärer Aufbruch in Rostock Nach Erlangen spreche ich am Freitag (12. Juli) in Rostock über den "Identitären Aufbruch". Der Vortrag beginnt 20 Uhr und wird sich mit dem bisherige...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

1 Kommentar zu “Konsumkritische Aktion in Düsseldorf

  1. Prima!

    Mehr kann man dazu nicht sagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo