Alter Blog

Onur U. in Berlin festgenommen

Onur U. (19) ist heute Nachmittag aus der Türkei nach Berlin zurückgekehrt und hat sich der Polizei gestellt. Der Jugendliche gilt als der mutmaßliche Haupttäter des am 14. Oktober 2012 zu Tode geprügelten Jonny K. (20).

Die Rückkehr erfolgte nach politischem Druck von Kanzlerin Angela Merkel. Sie hatte den türkischen Premier Recep Tayyip Erdogan aufgefordert, nach Onur U. suchen zu lassen.

 

Verwandte Themen

Im Gespräch: Götz Kubitschek über Chemnitz und Köt... Die Turbulenzen der vergangenen Wochen sind weiterhin spürbar. Nach der blutrünstigen Tat in Chemnitz, bei der ein 35-jähriger Deutscher ums Leben kam...
Nach Chemnitz: Was lernen aus dem Trauermarsch für... Am vergangenen Samstag erlebte die Demonstrationswoche in Chemnitz vorerst ihren Höhepunkt. Die Alternative für Deutschland (AfD) und Pegida riefen zu...
Appell an alle Chemnitzer Chemnitz ist meine Heimatstadt und die Ereignisse der letzten Tage zwingen mich dazu, das Wort zu ergreifen. Einerseits sehe ich mich in der Pflich...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

1 Kommentar zu “Onur U. in Berlin festgenommen

  1. Ob A. Merkel da viel bewirkt hat, bezweifele ich.
    Es wird wohl eher die Angst gewesen sein, einige Jahre in einem türkischen Knast für Erwachsene zu verbringen.

    Dann doch lieber ein paar Jahre (wenn überhaupt) in einer deutschen Freizeiteinrichtung für straffällig gewordene Jugendliche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo