Alter Blog

Podiumsdiskussion zur Pressefreiheit in Linz

Seit Anfang September gibt es bei uns eine neue Rubrik: Veranstaltungen. Hauptsächlich werden wir dort Diskussionen, Vortragsabende, Lesungen etc. ankündigen, bei denen man uns einmal persönlich kennenlernen kann. Am Sonnabend, den 13. Oktober, spreche ich z.B. auf einer Podiumsdiskussion in Linz über die in Deutschland bedrohte Pressefreiheit.

Ich werde dabei insbesondere erklären, was ich unter Skandalokratie verstehe und wie Politische Prozesse die Meinungs- und Pressefreiheit einengen.

Verwandte Themen

IB-Prozess: Die Spiele sind eröffnet Georg Immanuel Nagel erklärt, warum der aktuelle Schauprozess gegen die Identitäre Bewegung (IB) vor allem als Provokation der Bundesregierung gedacht...
Beate Zschäpe und politische Prozesse Es gibt keinen Grund, um Beate Zschäpe in Schutz zu nehmen. Dennoch stinkt das Urteil gegen sie im NSU-Prozeß bis zum Himmel. Die Beweislage für die B...
Die Narrenfreiheit des Boulevard Im Kosmos der Lügen- und Lückenpresse ist die Qualitätspresse streng politisch korrekt. Doch welche Funktion hat die Narrenfreiheit der Boulevardpress...

0 Kommentare zu “Podiumsdiskussion zur Pressefreiheit in Linz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo