Rezension

Recherche D, Heft 14 erschienen: Wettbewerb der Worte

Nur mit der Redekunst kann David gegen Goliath gewinnen. Wer im Wettbewerb der Worte über die geringeren Geldmittel verfügt, kann einzig und allein eine Überlegenheit erzielen, indem er seinen Rivalen überraschend gut zutreffende Pointen entgegenschleudert.

Um Ihnen das zu erleichtern, hat unsere Denkfabrik in den letzten Monaten einen Rhetorik-Wegweiser erarbeitet, der nun mit der neuen Ausgabe von Recherche D kompakt auf 44 Seiten vorliegt.

Der Wegweiser vereint die theoretischen Grundlagen der Rhetorik mit praktischen Hinweisen. Wir versuchen damit zu verdeutlichen: Die Rhetorik ist weit mehr als eine Ansammlung von Überredungstricks für Politiker und Versicherungsverkäufer. Ihr geht es darum, eine innere Gewißheit zu finden und diese gegen äußere Widerstände voranzubringen, um der öffentlichen Debatte eine neue Richtung zu geben. Das leidenschaftliche Plädoyer ist damit gerade in Zeiten hochstandardisierter Propaganda das Salz in der Suppe!

Das sollten gerade Konservative und Patrioten beherzigen. Denn durch das Kräfteverhältnis in Deutschland kann patriotische Politik nur die öffentliche Wahrnehmungsschwelle überwinden, wenn wirklich jedes Wort sitzt. Greifen Sie also hier zu! Unser Rhetorik-Wegweiser kostet 6,50 Euro (+ 2 Euro Versand) und ist für all jene gedacht, die öffentlich vortragen müssen oder wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzinfo