Alter Blog

Sieg für Arndt!

Der Antrag auf Umbenennung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greiswald war erfolglos. 14 Senatsmitglieder stimmten für die Umbenennung, 22 dagegen.

Verwandte Themen

Verbotene Wörter In der Schule wurde mir beigebracht, je größer der Wortschatz, desto präziser kann man seine Umwelt beschreiben und desto genauer wird das Bild der Re...
Wiedersehen in Deutschland (III) Eine Binsenweisheit ist, dass einem in Deutschland deutsche Geschichte auf Schritt und Tritt begegnet. Trotzdem ist es nicht überflüssig, eigens darau...
Geschichtslosigkeit sorgt für Zukunftslosigkeit Am Mittwoch hat sich eine Zwei-Drittel-Mehrheit der jeweils zwölf Professoren, Mitarbeiter und Studenten des Senats der Universität Greifswald für ein...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

2 Kommentare zu “Sieg für Arndt!

  1. Alexander

    Eine schöne Nachricht!

  2. L'ancien régime

    Man sollte einen neuen Antrag stellen, auf Umbenennung in Friedrich-von-Gentz- oder Carl-Ludwig-von-Haller-Universität. 🙂

    Ganz frei von linken Umtrieben war der Arndt ja auch nicht, aber es geht noch. V. a. bezeichnend, daß er für heutige Linke schon wieder ein »Rechtsextremist« ist. Die Linke ist so wurzellos, daß sie nicht einmal die eigenen Zusammenhänge kennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo