Alter Blog

Taphorn bei AfD Dresden über Asylpolitik

In diesem Monat findet kein eigener Vortrag in unserem Zentrum für Jugend, Identität und Kultur statt. Dafür spricht aber unser Redakteur und Mitarbeiter Dirk Taphorn bei der AfD Dresden am Montag, den 11. August, um 19 Uhr über die deutsche und europäische Asylpolitik.

Aktualisierung, 8. August: Die AfD hat diesen Vortrag kurzfristig auf die Zeit nach der sächsischen Landtagswahl verschoben.

Verwandte Themen

Die AfD und das Demonstrationsproblem In den letzten Tagen ging es um die „rechtsterroristische“ Gruppierung „Revolution Chemnitz“ heiß her. Laut Bundesanwaltschaft soll die Gruppierung...
Eine Partei und ihre Gliederungen sind kein Fetisc... Der sachsen-anhaltinische Landtagsabgeordnete Hans-Thomas Tillschneider gab vor einigen Tagen auf seiner Facebookseite bekannt, dass der innerparteili...
Nach Chemnitz: Was lernen aus dem Trauermarsch für... Am vergangenen Samstag erlebte die Demonstrationswoche in Chemnitz vorerst ihren Höhepunkt. Die Alternative für Deutschland (AfD) und Pegida riefen zu...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

0 Kommentare zu “Taphorn bei AfD Dresden über Asylpolitik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo