Alter Blog

Taphorn bei AfD Dresden über Asylpolitik

In diesem Monat findet kein eigener Vortrag in unserem Zentrum für Jugend, Identität und Kultur statt. Dafür spricht aber unser Redakteur und Mitarbeiter Dirk Taphorn bei der AfD Dresden am Montag, den 11. August, um 19 Uhr über die deutsche und europäische Asylpolitik.

Aktualisierung, 8. August: Die AfD hat diesen Vortrag kurzfristig auf die Zeit nach der sächsischen Landtagswahl verschoben.

Verwandte Themen

Der Migrationspakt und das Demokratieverständnis d... Wie viel halten deutsche Volksvertreter von denjenigen, die sie vertreten sollten? Die schlichte Wahrheit: überhaupt nichts. Die aktuelle Debatte um d...
Claudia Roth, die Grünen und das Asylrecht Untersucht man das Phänomen Bündnis 90/Die Grünen auf Inhalte abseits vom plumpen „Wir-sind-gegen-rechts-weil-halt-einfach-so-yolo“, ist man vor nicht...
Ilgar, warum bist du nur so? „Du bist doch selbst Ausländer“, „Wie kann ein Türke in einer Nazi-Partei sein?“, „Die AfD ist doch voll rassistisch, wieso bist du dort Mitglied?“. ...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

0 Kommentare zu “Taphorn bei AfD Dresden über Asylpolitik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo