Alter Blog

Terminvorschau

menzel_grossIn den nächsten Wochen und Monaten stehen für uns viele Termine an. Eine Übersicht:

  • An diesem Freitag, den 17. Januar 2014, stellt Johannes Schüller bei uns im Zentrum für Jugend, Identität und Kultur (Lahmannring 18a, 01324 Dresden) sein Büchlein über den ersten und einzigen Anschlag in der DDR vor. Der Anschlag. Josef Kneifel. Der Weg eines totalitären Helden ist die erste Veröffentlichung zu diesem Thema überhaupt. Wir sind sehr stolz auf dieses Büchlein, an dem wir zwei Jahre lang gearbeitet haben.
  • Vom 17.-19. Januar findet in unserem Zentrum zudem das nächste Blockseminar zum Thema »Journalismus und Publizistik« statt. Das Seminar ist bereits ausgebucht mit Schülern und Studenten.
  • Am Freitag, den 24. Januar, spreche ich bei der Projektwerkstatt Karben (in Hessen bei Frankfurt/Main) über die »Skandalokratie«. Einen Tag später (Sa, 25. Januar) nehme ich am Marburger Diskurs über »Europäische Visionen. Alternativen zur EU« bei der Burschenschaft Germania (Lutherstr. 3, Marburg) teil. Weitere Referenten sind Erik Lehnert (IfS) und Manuel Ochsenreiter (Zuerst). Inhaltliche Grundlage für das Streitgespräch ist mein Büchlein Junges Europa. Szenarien des Umbruchs (zusammen mit Philip Stein).
  • Am Montag, den 3. Februar, geht es weiter im Zentrum für Jugend, Identität und Kultur mit einem Gesprächskreis über die Identitäre Bewegung. Was hat sie bisher erreicht? Welche Ziele hat sie verfehlt?
  • Am 13. Februar werden wir an die Bombardierung Dresdens erinnern. Wir treffen uns dazu um 0:00 Uhr an der Frauenkirche zu einer stillen Andacht.
  • Mitte Februar sind zudem in Görlitz und Freiberg (Sachsen) Veranstaltungen geplant, bei denen es um die Thesen aus dem Jungen Europa gehen wird. Mehr Informationen dazu in Kürze.
  • Am Montag, den 3. März, beschäftigen wir uns mit der Zukunft der Deutschen Burschenschaft. Für Montag, den 7. April 2014, ist eine Veranstaltung zur Asylpolitik in Deutschland geplant. Über dieses Thema werde ich später auch noch in Chemnitz sprechen.

Verwandte Themen

Aus dem Tal der Ahnungslosen (II): Diesmal mit Bie... Es gibt einen Film aus unserer bösesten Zeit, da wird „deutsches Bier“ dazu verwendet, um den politischen Gegner von den eigenen Ansichten zu überzeug...
Aus dem Tal der Ahnungslosen Wer ahnungslos ist, lebt glücklich. Wir müssen den Mut zum Nicht-Wissen, zum Ignorieren des alltäglichen Wahnsinns und Unfugs in den Medien aufbringen...
Höcke in Dresden: Es mußte zum Skandal kommen! BN VOR ORT: Gestern sprach der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke auf Einladung der Parteijugend im repräsentativen Ballhaus Watzke in Dresden. Höcke + Dr...

1 Kommentar zu “Terminvorschau

  1. Gibt es weitere Infos zu der Veranstaltung am 24. in Karben? Die Website bzw. der FB-Auftritt der Projektwerkstatt sind leider ziemlich veraltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo