Alter Blog

Theodor Körner auf dem Titel des Elbhang Kurier

elbhang_kurierZu Theodor Körner habe ich ein ganz besonderes Verhältnis, weil ich am 9. November 2002 gemeinsam mit einigen Schulfreunden die pennale Burschenschaft Theodor Körner zu Chemnitz gründete. Noch heute stellen die damaligen Gründer die Mehrheit der Redaktion der Blauen Narzisse. Obwohl sich seitdem viel verändert hat, gibt es eine Konstante: Das Leben und Wirken Körners ist für uns immer noch ein großes Vorbild.

Der Zufall wollte es nun so, daß ich seit Anfang Juli jeden Tag auf dem Weg ins Zentrum für Jugend, Identität und Kultur in Dresden den Körnerplatz in Loschwitz passieren muß. So langsam müssen wir uns außerdem Gedanken darüber machen, was wir zum 200. Todestag von Theodor Körner am 26. August bringen.

Der Elbhang Kurier, eine kleine Zeitschrift für die Dresdner Stadtteile Weißer Hirsch, Loschwitz, Blasewitz, Bühlau und einige andere, hat in seiner aktuellen August-Ausgabe Theodor Körner sogar auf die Titelseite gehoben. Die Überzeugung dahinter: Im »wagnerlastigen« Jahr 2013 müsse auch an Körner erinnert werden. Aber warum?

Im Editorial schreibt Dietrich Buschbeck dazu:

Der bevorstehende Körner-Gedenktag könnte Denkanstoß sein, wie wir z.B. unser Zusammenleben friedlicher meistern, wie entstehende oder bestehende Familien zu stabilisieren sind oder wie gesellschaftliche Kontroversen entweder augenzwinkernd überspielt werden oder demonstrativ »unter Kontrolle« zu bringen sind.

Was hätte wohl Körner zu dieser Interpretation gesagt?

Bedenken? thöricht Wort!

Verwandte Themen

Aus dem Tal der Ahnungslosen (II): Diesmal mit Bie... Es gibt einen Film aus unserer bösesten Zeit, da wird „deutsches Bier“ dazu verwendet, um den politischen Gegner von den eigenen Ansichten zu überzeug...
Aus dem Tal der Ahnungslosen Wer ahnungslos ist, lebt glücklich. Wir müssen den Mut zum Nicht-Wissen, zum Ignorieren des alltäglichen Wahnsinns und Unfugs in den Medien aufbringen...
Höcke in Dresden: Es mußte zum Skandal kommen! BN VOR ORT: Gestern sprach der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke auf Einladung der Parteijugend im repräsentativen Ballhaus Watzke in Dresden. Höcke + Dr...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

0 Kommentare zu “Theodor Körner auf dem Titel des Elbhang Kurier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo