Alter Blog

Verpiss dich! Du bist weiß!

Erst gestern berichteten wir über einen Vorfall aus Köln, bei dem sieben Südländer einen Deutschen bewußtlos schlugen. Das Opfer mußte zwölf Wochen im Krankenhaus bleiben und ist heute schwer behindert. Ein Einzelfall? Schön wär´s. Am Mittwoch ereignete sich folgender Vorfall in einer von Flüchtlingen besetzten Schule in Berlin-Kreuzberg:

In der Gerhard-Hauptmann-Schule muß der Hausmeister vom Schulgelände fliehen, nachdem er rassistisch von einem 24 Jahre alten Afrikaner beleidigt wurde. Der Flüchtling sagte: »Verpiss dich! Du bist weiß und wir sind schwarz!« Als Security-Leute versuchen, die Situation zu klären, greift der Afrikaner auch diese an. Anstatt den Opfern zu helfen, solidarisieren sich in der Folge jedoch immer mehr Menschen mit dem Täter. Auch ein Messer ist im Spiel. Security und Hausmeister laufen schließlich davon und alarmieren die Polizei.

Gegen den 24-jährigen Haupttäter läuft mittlerweile ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Beleidigung und versuchten gefährlichen Körperverletzung.

Wenige Stunden nach diesem Angriff auf den Hausmeister muß die Polizei erneut in die Schule kommen. Zwei Personengruppen sind aneinandergeraten. Ein Täter versucht, auf einen Kontrahenten einzustechen. Wieder greift ein Security-Mann ein und wird wiederum selbst Opfer einer Attacke.

(Bild: Symbolbild Ausländergewalt)

Verwandte Themen

Ein Jahr nach Charlottesville Eine Mini-Demo beweist: Wer auffallen und bekannt werden will, muss sich für die Bürgerrechte der Weißen einsetzen. Vor einem Jahr kam es in Charlo...
Das linke Schiff steuert nach rechts: Fünf Beispie... Ganz leicht weicht das stinkende linke Narrativschiff von seinem seit Jahren festen Kurs ab. Ob heraufziehende Klippen den Steuermann umdenken lassen?...
Babylon Berlin Am 13. Oktober startete „Babylon Berlin“ als teuerste deutsche Serie aller Zeiten auf dem Bezahlsender Sky 1. Was wird euch erwarten? Der Start w...

2 Kommentare zu “Verpiss dich! Du bist weiß!

  1. Bert Stein

    Ich frage mich nicht erst seit heute, ob die Deutschen nicht sehen was hier abläuft. Diese Dinge passieren täglich, wann ist das Maß voll?

  2. Urwinkel

    Das »Maß« ist Besoffenen niemals voll genug. Leert es sich, steigt die Neigung, das Glas jemandem über den Kopf zu kloppen. Weiß jeder Kneiper. Wer nichts wird, wird Wird. Wer sich mal mit denen unterhalten hat, weiß auch, wie sehr sie unter ihrer Doppelmoral leiden. Alkoholismus ist ein totgeschwiegenes Thema hierzulande. Einhegen nach Rauchverbotsgesetz würde nicht helfen. Wer eine genetisch veranlagte Disposition mit zum Tresen schleppt, muß mit Sucht rechnen. Außer sie lernen noch was (zu irgendwas muß die englische Sprachausbildung nützen):

    http://www.drunkard.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo