Alter Blog

Vortrag in München

In den nächsten Wochen werde ich viel unterwegs sein und in mehreren Städten unser neues Büchlein Junges Europa. Szenarien des Umbruchs vorstellen. Gerade weil im nächsten Jahr die Europawahl ansteht, gibt es über dieses Thema derzeit viel zu diskutieren. Der erste Vortrag findet nächsten Montag, den 28. Oktober, in München statt.

Veranstalter ist die pennale Burschenschaft Saxonia-Czernowitz zu München. Der Vortrag beginnt 20 Uhr auf dem Haus der Burschenschaft Danubia, Möhlstraße 21, 81675 München.

Damit wir in etwa wissen, wieviele Zuhörer kommen, wäre es schön, wenn Sie sich kurz anmelden. Telefonisch unter: 0371/45005761. Oder per E-Post: redaktion@blauenarzisse.de.

Mehr Informationen über das Büchlein von Philip Stein und mir gibt es hier. Bestellen können Sie hier.

Verwandte Themen

Ihr baut das falsche Europa! Und dann fällt auf einmal diese lieblos über die Tafel geworfene EU-Fahne herunter. Das Gelächter ist groß, doch von einem Zeichen mit großer Symbolkr...
Es lebe das Junge Europa Philip Stein ist Gründer des Jungeuropa Verlages, in dem gerade das lange vergriffene Werk „Die Unzulänglichen“ von Pierre Drieu la Rochelle erschiene...
Akif Pirinçci in München Akif Pirinçci (Privatarchiv) Akif Pirinçci, der "bad boy" des deutschen Kulturbetriebs, liest am 22. August um 18.30 Uhr aus seinem Bestseller "De...

Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

0 Kommentare zu “Vortrag in München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo