Alter Blog

Diese Frage treibt mich um

Egal ob Politiker, Unternehmen oder wir selbst. Wenn man wissen will, wie die Leute »ticken«, wird eine kleine oder größere Umfrage gestartet.

Die Umfrage muß nicht mal unbedingt empirischen Ansprüchen genügen. Sich selbst ein Meinungsbild einzuholen, kann genauso interessant sein, wie seine Meinung kundzutun. Oder einfach nur zu beobachten, welche Meinungen andere vertreten.

So sehen jüngsten Erhebungen zufolge die Deutschen den Aufstieg Chinas als unausweichlich an. Und typisch deutsch: man hat Angst davor. Die Volksrepublik drücke rücksichtslos ihre Interessen durch – das ist man hier ja nicht gewohnt. Nur ein Viertel der Befragten bewerten das Reich der Mitte positiv.

Laut ARD-Umfrage »Deutschlandtrend« sind fast 80 Prozent der Bundesbürger mit der Aufklärungsarbeit zur Spionage-Affäre der Bundesregierung unzufrieden. Das Vertrauen in die USA und in Großbritannien ist um 16 bzw. 17 Prozentpunkt eingebrochen.

Innenpolitisch hat die Außenpolitik jedoch keinen großen Einfluß auf das Wahlverhalten: Wäre heute Bundestagswahl, würde die CDU/CSU den Prognosen nach auf über 40 Prozent kommen und auch die FDP dürfte sich wieder Hoffnungen auf den Sprung in den Bundestag machen. Rot-Grün kämen zusammen auf lediglich 38 oder 39 Prozent. Die AfD dümpelt den Meinungsforschern zufolge weiter bei zwei bis drei Prozent herum.

Aber da man bekanntlich keiner Statistik und somit auch keiner Umfrage trauen sollte, die man nicht selbst gefälscht hat, werde ich selbst eine Meinungsumfrage zum Thema »Jugend und Arbeit« starten. Wer sich daran beteiligen und über seine Ausbildung, Pratika, Erfahrungen bei Bewerbungen oder den Einstieg ins Berufsleben berichten möchte, schreibe mir eine Nachricht an taphorn@blauenarzisse.de. Ich freue mich jetzt schon auf Eure Mithilfe und vor allem auf Eure persönlichen Berichte und Erfahrungen rund um das Thema.

Verwandte Themen

Die Enteignung auf dem Bildschirm Warum Videospielkultur wichtig ist. Und warum sie bedroht ist. Als 2014 in Amerika „Gamergate“ ins Rollen kam, hagelte es von Seiten altgedienter...
Arcadi jetzt auch gedruckt Politik, Jugendkultur, Sex – So oder so ähnlich müsste eine treffende Verschlagwortung des seit einigen Tagen erhältlichen Arcadi Magazin lauten. Glau...
Wir sind die wichtigste Generation Als sich Ronald Reagan 1989 in seiner Abschiedsrede an das amerikanische Volk wandte, prägte er einmal mehr das Bild von Amerika als „shining city upo...

0 Kommentare zu “Diese Frage treibt mich um

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo