Kategorie: Rezension

Rezension

Vor der Nouvelle Droite

Das Eigentümlichste an der erneuten Rezeption des französischen Aktivisten, Historikers und Publizisten Dominique Venners, dessen Werkpflege im deutschen Sprachraum sich der Jungeuropa Verlag…

Rezension

(R)echter Rap: Ein Tabubruch

Rap lebt vom permanenten Tabubruch und dem Anziehen der Eskalationsschraube. Diese Kunstform lotet wie kaum eine andere seit jeher die Grenzen der Meinungsfreiheit…

Rezension

Nation im Klassenkampf

Als ich mich für meine Bachelorarbeit mit Hermann Heller auseinandersetzte, mußte ich „Sozialismus und Nation“ in der Originalausgabe lesen. Ein völlig zerfleddertes Heft.…

Rezension

Scruton schlägt Pflöcke ein

Warum erscheint ein Werk mit dem Titel „Von der Idee, konservativ zu sein“ im Finanzbuchverlag? Gleich vorweg: Es liegt nicht daran, daß der…