Kategorie: Rezension

Rezension

Liebe und Tradition (IV)

Julius Evola postuliert, dass die „Fetischisierung“ des Liebespartners das Potenzial zur Transzendenz verwirke. Eine solche Obsession sei stets zum Ruin verurteilt, da der…

Rezension

Liebe und Tradition (III)

Julius Evola versinnbildlicht in seiner „Metaphysik des Sexus“ verschiedene Formen der Geschlechter anhand antiker Götterbilder. So seien auf der Stufe der Materie bloß…

Rezension

Liebe und Tradition (II)

In seiner „Metaphysik des Sexus“ sagt Julius Evola, dass der Pendelschlag von Puritanismus zu freizügiger Pornografie im öffentlichen Leben eine klare Sicht auf…

Rezension

Liebe und Tradition (I)

Wie ist es möglich ohne angestaubte Plattitüden gegen ein Übel anzugehen, welches den vitalsten Strang unserer Völker droht zu zerschneiden? Dieser Strang, welcher…

Rezension

Sozial oder liberal?

Mit viel preußischem Geist haben wir diese Woche die zwölfte Druckausgabe von Recherche D an alle Abonnenten verschickt. Das Heft umkreist die Frage,…

Rezension

Was bringt Helikoptergeld?

Über der ganzen Welt regnet es derzeit Geld. Ein Segen oder ein Fluch? Das besprechen wir in der neuen Ausgabe von Recherche D (Heft 12) mit…

Rezension

150 Jahre Diakonissen Frankfurt

„Nehmen Sie unsere Festschrift Unter der Haube ruhig mit“, ermuntert mich Alexander Liermann, der neue Pfarrer des Diakonissenhauses im Holzhausenviertel. Das große und…