Alter Blog

IfS-Studie neu und erweitert: Der Fall Sarrazin

In Ergänzung zu Felix Menzels vorherigem Beitrag möchte ich auf die soeben neu erschienene Auflage von »Der Fall Sarrazin« hinweisen. Frisch aus dem Druck gekommen sind bereits Sarrazins neues Buch und erste Reaktionen verarbeitet worden.

Nach wie vor ist diese Arbeit des Instituts für Staatspolitik die einzig verfügbare analytische Bearbeitung der Medienkampagne gegen Thilo Sarrazin, die damals nach seinem »umstrittenen« Interview in Lettre International anhob und deren Fortführung wir gerade erleben. Mit einer Bepreisung von 5 EUR ist sie zudem sehr kostengünstig zu erwerben.

Geradezu spektakulär mutet die Sogwirkung an, die »Deutschland schafft sich ab« auf die Publikation des Instituts hat. Innerhalb von wenigen Tagen hat es die Studie schon in die TOP20 im Amazon-Verkaufsrang der Kategegorie Bücher geschafft. Die Süddeutsche hat auch bereits berichtet:

Bis Anfang vergangener Woche kannte das Bändchen kein Mensch außerhalb des überschaubaren rechtsintellektuellen Milieus. Doch dann kamen die Vorabdrucke von Sarrazins neuem Buch in Spiegel und Bild-Zeitung, die ersten hitzigen Reaktionen – und plötzlich wusste Kubitschek nicht mehr wie ihm geschah angesichts der Nachfrage: 1500 Exemplare vom »Fall Sarrazin« habe er allein in der vergangenen Woche verkauft, sagt er, so viele wie sonst in mehreren Monaten. Gegenwärtig lasse er mehrere tausend Stück nachdrucken. In der Bestsellerliste von Amazon tauchte »Der Fall Sarrazin« am Samstag zum ersten Mal auf. Am Montagmorgen lag die Studie dort auf Rang 70, gegen Mittag auf Rang 50, bei Redaktionsschluss auf Rang 25. Tendenz: weiter steigend.

Verwandte Themen

„Was, wenn die Sintflut vor meinem eigenen Tod käm... Nur 1,92 Millionen Deutsche schauten gestern im Ersten den Film „Unterwerfung“ nach dem gleichnamigen Roman von Michel Houellebecq, der die Islamisier...
Weshalb ein friedliches Zusammenleben mit dem Isla... „Muslime sind friedlich“ und „Die Gewalt und der IS haben überhaupt nichts mit dem Islam zu tun“ sind Sätze, die wir in Deutschland regelmäßig zu höre...
Israels radikale Rechte Als Dieter Kunzelmann 1969 über den Jordan zur Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) ging, um sich und seine „Haschrebellen“ militärisch ausb...

1 Kommentar zu “IfS-Studie neu und erweitert: Der Fall Sarrazin

  1. Anja Karstens

    Überfremdung : – Deutsche nach überallhin?!? (grossdeutsches Weltreich) … Einstein sollte wohl recht behalten mit seiner Theorie über die Unendlichkeit…!

    mfG…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo