Alter Blog

Das moderne UK: Wo ist Europa?

Solange ich es noch sagen darf: Das sind sehr, sehr finstere Gestalten! NIEMAND außer unsere Politiker will sie hier haben. Noch bitterer ist, dass wir auch noch ihren Lebensunterhalt finanzieren sollen.

Muslime drängen ab einer gewissen Quantität immer in den öffentlichen Raum, was sie maßgeblich von anderen Religionen unterscheidet. Teilhabe heißt für den Mohamedaner Vorherrschaft.

PS: Zum Thema Kreuzzüge hat der Templer auf seinem Blog das Nötige geschrieben.

Verwandte Themen

Apokalypse auf halbem Weg In seinem neuesten Buch sieht Michael Lüders den Orient am Abgrund. Und spiegelt dabei deutsche Dämonen. „Armageddon im Orient – wie die Saudi-Conn...
Gegen die erdrückende Übermacht der Türken In zahlreichen Schlachten ging es um die Verteidigung der christlichen Identität Europas. Herrscher, Feldherren und mutige Kämpfer trugen dabei ihre N...
Danke, Mesut Özil! Es ist nicht nur gut, daß Mesut Özil aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten ist, sondern auch, wie er es getan hat. Denn seine auf Twitter ...

0 Kommentare zu “Das moderne UK: Wo ist Europa?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo