Gesichtet

Das Neue formen

Vier neue Bücher haben wir in diesem Jahr schon herausgebracht. Das hat viel Zeit und Mühe gekostet. Doch die Verbesserung unseres Netzmagazins hatten wir uns auch noch vorgenommen.

Jetzt endlich haben wir die Umstellung geschafft. Auf unserer neuen Seite könnt ihr alle Beiträge direkt kommentieren, sie läßt sich intuitiver bedienen und die Bilder werden deutlich größer. Alle Beiträge auf der alten Seite werden weiterhin erreichbar sein. Wir richten dazu ein Archiv ein, in das wir bei Gelegenheit immer wieder verlinken werden.

Alle unsere Bücher, Zeitschriften, Aufkleber und sonstigen Produkte findet ihr, wie gehabt, auf nonkonform-denken.de und könnt sie dort bestellen.

Wir hoffen, euch gefällt die neue Seite. Wir werden sie jetzt Stück für Stück ausbauen. Wie das immer so ist, läßt es sich gerade am Anfang nicht ausschließen, daß ein paar Kinderkrankheiten auftreten. Wem etwas negativ auffällt oder bei wem es Probleme gibt, der sollte sich einfach bei uns über das Kontaktformular oder direkt redaktion@blauenarzisse.de melden!

Die Neugestaltung unseres Onlinemagazins für Jugend, Identität und Kultur möchten wir unter ein Motto stellen, das auch sehr gut unseren journalistischen Auftrag und die bewegten Zeiten, die wir gerade erleben dürfen, beschreibt:

Das Geheimnis des Wandels:
Konzentriere nicht all Deine ganze Kraft
auf das Bekämpfen des Alten,
sondern darauf, das Neue zu formen.
(Sokrates)

In diesem Sinne geht es jetzt weiter und 2017 wird noch besser als dieses Jahr!

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, sollte entweder unserem Förderverein beitreten, hier eine Sofort-Spende hinterlassen oder zumindest per Paypal fünf oder zehn Euro spenden! Vielen Dank! 


Geboren 1985 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz). Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und BWL in Halle. Lebt in Dresden.

2 Kommentare zu “Das Neue formen

  1. Sind jetzt endlich wieder alle Beiträge per RSS-Abo zugänglich? Das wäre super!

  2. Felix Menzel

    Ja!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo