Alter Blog

Haudegen

In der Kategorie Nachwende-Ostrock ist auf dem Musikmarkt nicht viel zu finden, das vom Lebensgefühl der mittlerweile in die Jahre gekommenen DDR-Jugend zeugt. Ärzte, Hosen und Onkelz waren aus dem Westen, die Prinzen hingegen wurden von manchen als schwule Kastraten mit belanglosen Inhalten wahrgenommen. Mit „Haudegen“ tritt eine Kombo auf den Plan, die zeigt, daß auch hartgesottene Proleten ein weiches Herz haben und ihre Lebenswelten musikalisch – und auch cineastisch – anspruchsvoll vermitteln können. Aus der Selbstvorstellung:

Sven und Hagen sind zwei echte Schwergewichte, die das Leben in den Ost-Berliner Plattenbauten kennen mit allem, was dazu gehört – den negativen Seiten, aber eben auch, dass sich echte Freunde aufeinander verlassen können und gemeinsam durch dick und dünn gehen. “Ein Mann, ein Wort”, der Titel eines der Songs vom kommenden Debütalbum “Schlicht & Ergreifend”, ist somit mehr als nur eine Phrase, er ist ein Schwur auf Treue und Zusammenhalt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=aPY3xpzfHeY

Quelle: http://eulenfurz.wordpress.com/2012/05/31/haudegen/


4 Kommentare zu “Haudegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo