Alter Blog

Rassismus-Verdacht bedeutet Aus bei Olympia

Eben bei Spiegel Online gelesen: Die griechische Dreispringerin Paraskevi »Voula« Papachristou darf aufgrund eines dummen Witzes nicht bei Olympia starten.

Die 23-Jährige hatte zuvor folgenden Satz getwittert: »Mit so vielen Afrikanern in Griechenland werden die Mücken aus dem West-Nil essen wie zu Hause.« In den vergangenen Monaten waren in Athen mehrere Menschen nach Mückenstichen an West-Nil-Fieber erkrankt, ein Mann starb.

Die Sportlerin entschuldigte sich zwar bereits, aber auch in Griechenland ist man eben dem Anti-Rassismus-Wahn verfallen.


1 Kommentar zu “Rassismus-Verdacht bedeutet Aus bei Olympia

  1. Durch Disziplinierung einzelner Apologeten erreicht man die Disziplinierung der Massen: Jeder erfährt auch ohne Studium einer Gesetzgebung, was er sagen und machen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo