Autor: Claus Folger

Gesichtet

Das Vermächtnis eines Apfelweinwirts

Seit Mitte der 50er Jahre führte Wolfgang Wagner die kleine und unscheinbare Apfelweinwirtschaft „Zu-den-drei-Steubern“ an der Ecke Klappergasse/Dreieichstraße in Alt-Sachsenhausen, dessen kulturelles Erbe…

Gesichtet

Impfopfer – na und!

Im Haus meiner Tante in Frankfurt/Sachsenhausen geht ein Mann an Heiligabend in den Keller, um Getränke hochzuholen. Wieder oben in seiner Wohnung sieht…

Gesichtet

Christenverfolgung im Iran

„Was machst du, wenn du dich mit anderen Christen triffst? – Welche Lieder singt ihr? – Für welche Organisation arbeitet ihr? – Schreib…

Gesichtet

Willkommen in der Pseudorealität!

Eine von Konrad Adenauers Lebensweisheiten war es, nichts Übermenschliches von sich selbst und anderen zu erwarten. Einmal beklagte sich ein Parteifreund heftig über…

Rezension

150 Jahre Diakonissen Frankfurt

„Nehmen Sie unsere Festschrift Unter der Haube ruhig mit“, ermuntert mich Alexander Liermann, der neue Pfarrer des Diakonissenhauses im Holzhausenviertel. Das große und…

Rezension

Trump auf der Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse als reines Digitalevent macht ohne Rummel und Gerempel keinen Spaß mehr. Immerhin empfing Open Books, das traditionelle Lesefest zur Bücherschau,…