Alter Blog

Ein Klassiker: Loriots Grundsatz parlamentarischer Arbeit

Verwandte Themen

JA-Konferenz über Europa der Völker und Regionen Während die Mainstreampresse über die AfD am liebsten und beinahe ausschließlich berichtet, wenn jemand eine unglückliche oder möglichst fehldeutbare ...
Greg Gutfeld: Ein „konservativer“ Komödiant? Nicht brüllendes Gelächter sondern selbstzufriedenes Schmunzeln bewirkt der „konservative“ Komödiant Greg Gutfeld. Wie Tomi Lahren bei den republ...
Ihr baut das falsche Europa! Und dann fällt auf einmal diese lieblos über die Tafel geworfene EU-Fahne herunter. Das Gelächter ist groß, doch von einem Zeichen mit großer Symbolkr...

1 Kommentar zu “Ein Klassiker: Loriots Grundsatz parlamentarischer Arbeit

  1. L'ancien régime

    Loriot ist ohnehin einer der besten. Wenngleich er bei der aufschlußreichen Debatte zwischen einem Marxisten und einem konservativen Filmwissenschaftler über einen mehrsekundigen Streifen, in welchem eine Mülltonne umfällt und daraufhin ein Mann zum Vorschein kommt, nur die Moderation innehat. (Der Filmwissenschaftler will die Begebenheit übrigens in die Tradition der klassischen griechischen Tragödie einreihen, während der Marxist sie als Ausdruck der Emanzipation betrachtet.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo