Autor: Johannes K. Poensgen

Rezension

Vor der Nouvelle Droite

Das Eigentümlichste an der erneuten Rezeption des französischen Aktivisten, Historikers und Publizisten Dominique Venners, dessen Werkpflege im deutschen Sprachraum sich der Jungeuropa Verlag…

Rezension

Nation im Klassenkampf

Als ich mich für meine Bachelorarbeit mit Hermann Heller auseinandersetzte, mußte ich „Sozialismus und Nation“ in der Originalausgabe lesen. Ein völlig zerfleddertes Heft.…

Rezension

Das verborgene Volk

Mit „Das verborgene Volk“ ist nun der vierte Band aus dem Nachlaß Hans-Dietrich Sanders bei Arnshaugk erschienen.

Anstoß

Wer hat das Gras weggeraucht?

Was passiert, wenn Sozialisten den Drogenhandel organisieren? Das Gras wird knapp. Da ich nicht libertär bin und schon aus Altersgründen nicht als Kalter…