Schlagwort: Familie

Rezension

Das Konzept der Kinderfreiheit

„Ein Kind ist das schlimmste, was man der Umwelt antun kann.“ Eine Aussage der Ökofeministin und Gymnasiallehrerin Verena Brunschweiger in einem Interview mit dem Wiener…

Anstoß

50.000 Euro für Kinderlose

Daß in ursprünglich bürgerlichen Blättern linksradikale Idioten ihre Perversitäten ausleben dürfen, aber rechtskonservative Autoren keine Zeile veröffentlichen können, ist vielleicht das offensichtlichste Symptom…

Anstoß

Ungerechte Familienpolitik

Sollten Eltern unabhängig von ihrem Einkommen prinzipiell die gleiche Unterstützung seitens des Staates bekommen? Eine Frage, der wohl die meisten zustimmen werden. Schließlich ist…

Anstoß

Lieben wir unsere Kinder wirklich?

Seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte hat es immer düstere Kapitel der menschlichen Zerstörungswut gegeben. Krieg statt Frieden. Hass statt Liebe. Sklaverei statt Freiheit. Unterwerfung…

Gesichtet

Embryonen im Tiefkühlparadies

Im Zuge der der nun schon länger anhaltenden Debatte um Reproduktionsmedizin und die Freigabe der Leihmutterschaft in Deutschland wird in den Medien auch…

Gesichtet

„Es gibt keine halbgültigen Ehen“

Bischof Athanasius Schneider (ORC) ist einer der prominentesten Kritiker des nachsydonalen Schreibens „Amoris laetitia“ zur Familienpastoral der katholischen Kirche. Im BN-Interview mit Gereon…

Alter Blog

Werdet endlich erwachsen!

Für die FAZ hat heute Melanie Mühl (Die Patchwork-Lüge) einen längeren Beitrag im Feuilleton über »Helikopter-Eltern« geschrieben. Es geht ihr dabei um jene…

Alter Blog

Homo-Ehe und Meinungsfreiheit

Abgesehen von Schottland und Nordirland dürfen ab 2014 in Großbritannien homosexuelle Paare heiraten. Im britischen Unterhaus, das dem »Marriage (Same Sex Couples) Bill«…