Schlagwort: Kino

Rezension

Filmkritik: Abgeschnitten

Schneeturm über Helgoland.  Die Stimmung gleicht einem Weltuntergang. Eine Evakuierung ist ausweglos. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Bewohner von…

Rezension

Lara Croft und der Mythos

In den 1990er-Jahren erlangten das Computerspiel Tomb Raider und dessen Hauptprotagonistin Lara Croft Kultstatus. Das für heutige Verhältnisse simple und verpixelte Spiel konnte…

Rezension

Der gerechte Mord im Orient-Express

Draußen der übliche Frankfurter Schneematsch. Drinnen dampft ein Luxuszug durch den tiefverschneiten Balkan. Die gewaltige Bergkulisse drückt mich in den Kinosessel. Schließlich kracht…

Rezension

Eine Minute vor Zwölf

In den Kinos läuft seit einigen Wochen der Thriller Inferno. Er zeigt, wie ein Milliardär die Weltbevölkerung halbieren möchte.

Rezension

Propagandaoffensive im Kino

Zwei Komödien haben die Asylkrise ins Kino gebracht. „Willkommen bei den Hartmanns“ und „Ostfriesich für Anfänger“ wählen dabei unterschiedliche Zugänge.

Alter Blog

Die andere Heimat

Bereits im Oktober haben wir den Film Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht von Edgar Reitz empfohlen. Nun endlich zwischen Weihnachten und…