jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Leitartikel

  • Juncker ein Demagoge
    Juncker ein Demagoge
    Werner Rügemer, Publizist und wissenschaftlicher Beirat von attac, ist einer der schärfsten linken Kritiker des Freihandelsabkommens TTIP. Ein Gespräch über Lohndumping, Gewerkschaften und Jean-​Claude Juncker.
    weiterlesen…
  • Kafka neu entdecken
    Der jüdische Historiker und Pulitzer-​Preisträger Saul Friedländer hat eine interessante Einführung über seinen Lieblingsautor Franz Kafka geschrieben. »
  • Porträt Fernando Pessoa II
    Der Portugiese Fernando Pessoa steht in der Tradition kulturaristokratischer Schriftsteller. Der Masse zeigte sich der Lissaboner abgeneigt. Zum Satanisten Aleister Crowley hatte er enge Kontakte. »
  • Gescheiterte Helden
    Auch 70 Jahre nach dem 20. Juli 1944 scheiden sich die Geister. Eine Ausstellung im Dresdner Militärhistorischen Museum zeigt Entschlossenheit, Mut und Versagen der Widerständler. »
–Anzeige–

Anstoss

Was ist Islamisierung?
Mi, 23. Juli 2014
Was ist Islamisierung?
IDEOLOGIE-​STANDPUNKTE. Die Islamisierung Europas ist ein soziokultureller Prozess. Dabei dient die Religion als Vehikel zur Landnahme. Auch Linke können die Tatsache nicht mehr bestreiten. »
Kein Stauffenberg mehr!
Fr, 18. Juli 2014
Kein Stauffenberg mehr!
Johannes Schüller fragte: „Warum macht euch Hitler geil?“. Die NS-​Fixierung der deutschen Rechten treibt auch einige Konservative zu komischen Blüten: Stauffenberg soll ein Held sein. »
Der Vulkan ist ein Arschloch
Di, 15. Juli 2014
Der Vulkan ist ein Arschloch
Glosse. Seit längerer Zeit schon beobachten Geologen alarmierende Veränderungen im Yellowstone Nationalpark. Ein Vulkanausbruch könnte das Weltklima verändern. Ungefragt und ohne vorherige demokratische Aussprache! »
Einig im Krampf
Di, 15. Juli 2014
Einig im Krampf
Der WM-​Zirkus ist überstanden. Zeit sich einem wohl typisch deutschen Phänomen zu widmen: Man könnte es den patriotisch-​fußballerischen Komplex nennen. »
Die Vertreibung der Vertriebenen
Mo, 14. Juli 2014
Die Vertreibung der Vertriebenen
Erika Steinbach (CDU) wird den Vorsitz des Bundes der Vertriebenen (BdV) nach 16 Jahren abgeben. Damit wird sich auch das politische Kapitel der Heimatvertriebenen schließen. »
Ein besonderes Jubiläum
Mo, 07. Juli 2014
Ein besonderes Jubiläum
Am kommenden Wochenende feiern wir in Dresden das Jubiläum „10 Jahre Blaue Narzisse“. Es ist keine Selbstverständlichkeit, daß es unser Projekt schon so lange gibt. »
–Anzeige–

Gesichtet

Juncker ein Demagoge
Di, 22. Juli 2014
Juncker ein Demagoge
Werner Rügemer, Publizist und wissenschaftlicher Beirat von attac, ist einer der schärfsten linken Kritiker des Freihandelsabkommens TTIP. Ein Gespräch über Lohndumping, Gewerkschaften und Jean-​Claude Juncker. »
Porträt Fernando Pessoa II
Di, 22. Juli 2014
Porträt Fernando Pessoa II
Der Portugiese Fernando Pessoa steht in der Tradition kulturaristokratischer Schriftsteller. Der Masse zeigte sich der Lissaboner abgeneigt. Zum Satanisten Aleister Crowley hatte er enge Kontakte. »
Gescheiterte Helden
Fr, 18. Juli 2014
Gescheiterte Helden
Auch 70 Jahre nach dem 20. Juli 1944 scheiden sich die Geister. Eine Ausstellung im Dresdner Militärhistorischen Museum zeigt Entschlossenheit, Mut und Versagen der Widerständler. »
Sorgt für den Kollaps!
Fr, 18. Juli 2014
Sorgt für den Kollaps!
Der renommierte neurechte amerikanische Publizist Jack Donovan gehört nicht zu den modernen Männerrechtlern. Ein Gespräch über sein Buch „The Way of Men“ und männliche Tugenden. »
Ehrliche Hoffnungslosigkeit
Di, 15. Juli 2014
Ehrliche Hoffnungslosigkeit
Porträt. Der portugiesische Nationaldichter Fernando Pessoa gilt in Deutschland als Geheimtipp. Dabei gehört er, der in der nihilistischen Tradition Ciorans und Nietzsches steht, zur Weltliteratur. »
Land der Weicheier
Mi, 09. Juli 2014
Land der Weicheier
Michael Klonovsky gehört zu den bekanntesten konservativen Publizisten. Seine Aphorismen sind spitzzüngig, stilsicher und messerscharf. Blaue​Narzisse​.de hat mit ihm über sein Buch „Der Held“ gesprochen. »
–Anzeige–

Rezension

Albtraum Zuwanderung
Fr, 25. Juli 2014
Albtraum Zuwanderung
Deutschland ist Einwanderungsland Nr. 1 der EU: Udo Ulfkotte beschreibt in seinem Buch „Albtraum Zuwanderung: Lügen, Wortbruch, Volksverdummung“ die Folgen der Migration und deren Ursachen. »
Kafka neu entdecken
Mi, 23. Juli 2014
Kafka neu entdecken
Der jüdische Historiker und Pulitzer-​Preisträger Saul Friedländer hat eine interessante Einführung über seinen Lieblingsautor Franz Kafka geschrieben. »
Der (fast) vergessene Krieg
Fr, 18. Juli 2014
Der (fast) vergessene Krieg
Zum 150. Jahrestag des Deutsch-​Dänischen Krieges erinnert ein Buch an den ersten der drei Kriege, die zur deutschen Einheit führten. »
Kampf um Wahrheiten
Mi, 16. Juli 2014
Kampf um Wahrheiten
Kritik an tendenziöser Geschichtspolitik beweist nicht nur Rückgrat, sondern führt auch zur ganzen Palette an Bösartigkeiten, die die couragierte Zivilgesellschaft zu bieten hat. »
Meisterliches für den Strandurlaub
Di, 15. Juli 2014
Meisterliches für den Strandurlaub
Eine echte Alternative zum direkten Zugriff: „Der Nebelfürst“ von Martin Mosebach ist Labsal für Literatur-​Warmblüter und Badetuch-​Freunde. »
Der Kaiser wollte keinen Krieg (III)
Fr, 11. Juli 2014
Der Kaiser wollte keinen Krieg (III)
War 1914 wegen der wirtschaftlichen Macht Deutschlands unvermeidlich? Der letzte Teil von Benjamin Jahn Zschockes Text geht besonders auf Kaiser Wilhelms II. „Vergleichende Geschichtstabellen“ ein. »
–Anzeige–

Aktuelles

  • Indigene Schulwoche Indigene Schulwoche
    Für große Freude bei deutschen Schülern sorgt die Neuerung des niedersächsischen Kultusministeriums, muslimische Kinder wegen des Ramadan schon früher in die Ferien zu schicken.
    weiterlesen…
  • Vorsicht Komödie! Vorsicht Komödie!
    Kulturtips. Eine neue Multi-​Kulti-​Komödie erregt die gutmenschlichen Gemüter, Hans Falladas Schilderung der unmittelbaren Nachkriegszeit und eine Reise zu alternativen Wirtschaftssystemen.
    weiterlesen…
  • UN streicht Meinungsfreiheit UN streicht Meinungsfreiheit
    Meinungsfreiheit könnte als eines der zentralen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bis 2030 wegfallen. China, Rußland und andere Staaten scheinen den entsprechenden Entwurf gekippt zu haben.
    weiterlesen…
  • Erneute Schlägerei in Asylheim Erneute Schlägerei in Asylheim
    Im Asylheim in Chemnitz-​Ebersdorf eskalierte wieder ein Streit. Ein Mann wurde verletzt. Gegen drei weitere wird ermittelt.
    weiterlesen…
  • Antisemitische Lawine? Antisemitische Lawine?
    Der Nahost-​Konflikt führt auch in Deutschland zu Protesten gegen Israel. Während Antisemitismusforscher Wolfgang Benz keine Zunahme des Judenhasses sieht, sind israelische und jüdische Politiker empört.
    weiterlesen…

Themen

Gedrucktes

Weblog

  • Es ist noch nicht ganz klar, ob am Wochenende 30, 60 oder 181 Flüchtlinge bei der Überfahrt von Afrika nach Europa ums Leben gekommen sind.…

  • Josef S. wurde heute in Wien zu einer Freiheitsstrafe von zwölf Monaten, davon acht zur Bewährung, verurteilt. Das Gericht sieht es als erwiesen an, daß…

  • Diese Meldung aus der WELT muß verbreitet werden: Als erstes Euro-​Land hat Spanien eine landesweite Sparersteuer eingeführt. Rückwirkend zum 1. Januar 2014 werden alle Bankeinlagen…

Archiv